DSK AG Vertriebsstart Nr. 24 Luxus Lofts zum Verlieben

Die auf Leipzig spezialisierte Deutsche Sachwert Kontor AG offeriert ihre neuesten Denkmal-Lofts mit ökonomischem Energiekonzept durch Fernwärme, in sehr zentraler Lage
Wohnungsbeispiel (lifePR) (Erding, ) Die letzten vier Loftgebäude wurden jeweils in Rekordgeschwindigkeit, innerhalb weniger Wochen platziert. Offeriert wird nun die neueste Liegenschaft Nr. 24 Luxus Lofts zum Verlieben im begehrten Graphischen Viertel, in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Hier gilt das Wohnen in Luxus Lofts als besonders "angesagt". Die prestigeträchtige, freistehende Liegenschaft liegt abseits befahrener Straßen. In dieser privaten, sehr zentrumsnahen Lage entstehen nun 29 Luxus Lofts zum Verlieben, verteilt auf drei Gebäude. Zum Stadtzentrum sind es nur 400 Meter (rd.3 Gehminuten). Vorgesehen sind exklusive und marktgängige Zwei- und Drei-Raum-Lofts zwischen 80 m² und 156 m² für die Leipziger Oberklasse. Alle Wohnungen werden sensibel, hochwertig und streng nach den Vorschriften des Denkmalschutz § 7i EStG. renoviert. Die Sanierungskosten i.H.v. rd. 80% können durch den Investor steuerlich geltend gemacht werden. Alle Wohnungen erhalten übergroße Balkone, oder Terrassen mit eigenem Garten. Die Fertigstellung erfolgt Anfang 2013.

Die Verkaufspreise liegen zwischen € 217.890 und € 426.360. "Jede dieser großzügigen Luxus Loftswohnungen verfügen auf zwei Seiten über übergroße Fenster. Dies sorgt für eine beispiellose Lichtdurchflutung. So kann jeder Tag mit guter Laune beginnen. Die hochwertige Ausstattung mit Echtholzparkett, der außergewöhnliche Gebäudezuschnitt und die Individualität der Grundrisse sowie das große Grundstück des Gesamtensembles, lassen unverwechselbare Wohnträume entstehen, die in dieser Form und in dieser Zentrumsnähe nicht wieder zu duplizieren sind." beschreibt Curt-Rudolf Christof, Vorstand der Deutsche Sachwert Kontor AG einige Highlights. Die zu erwartende Miete i.H.v. rd. € 7,00/m² ist dabei solide kalkuliert.

Ökonomisches Energiekonzept durch Fernwärme: "Wer mit Fernwärme heizt, verbraucht nicht einmal halb so viel Primärenergie und verursacht somit nur die Hälfte der Schadstoffemissionen" so Christof. "Jeder Fernwärmekonsument leistet also einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Verbesserung der Lebensqualität - für sich und die Nachwelt" so Christof weiter. Wegen des hohen Anteils aus KWK-Energie (90 %) ist Fernwärme ökologisch hoch effizient. Würde man insbesondere wirtschaftliche Hemmnisse abbauen, könnte man einen noch größeren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Diese umweltfreundliche Energiegewinnung stellt einen klaren Wettbewerbsvorteil dar.

Diese Einzigartigkeit, zusammen mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis, die hohe Nachfrage nach hochwertigen, zentrumsnahen Loftwohnungen und das zwischenzeitlich knappe Angebot sind eine gute Basis für eine überdurchschnittliche Wertentwicklung. Die umfassende und nach den Vorschriften des Denkmalschutzes geplante Sanierung wird die Eleganz dieser besonderen Architektur wieder voll zur Geltung bringen. Unser Baupartner erhielt den Deutschen Bauherrenpreis für bereits realisierte Lofts (Fotos).

Kontakt

Deutsche Sachwert Kontor AG
Posener Straße 19
D-85435 Erding
Curt-Rudolf Christof
Vorstand

Bilder

Social Media