US Open live und exklusiv bei Eurosport und Eurosport 2

Schwerpunkt auf deutsche Spieler in Woche 1
(lifePR) (München, ) Das vierte und letzte Grand Slam Turnier des Jahres findet vom 29. August bis 11. September in New York statt. Die spektakuldren Ballwechsel aus Flushing Meadows sind insgesamt |ber 300 Stunden, davon |ber 200 Stunden live, und europaweit exklusiv nur bei Eurosport, Eurosport HD und Eurosport 2 zu sehen. Erstmals stehen bei der Spielauswahl in der ersten Woche die deutschsprachigen Spielerinnen und Spieler f|r die \bertragung bei Eurosport im Mittelpunkt. Zusdtzlich dazu sind im Eurosport Player alle Spiele im Videostream zu sehen, und das von bis zu sechs Pldtzen parallel. Live-Interviews aus dem Eurosport-Studio vor Ort mit den Experten Barbara Schett und Mats Wilander runden das ausf|hrliche TV-Angebot ab.

Mit Eurosport und Eurosport 2 verpassen sie keinen Ballwechsel. Vom ersten Aufschlag bis zum finalen Matchball werden |ber 200 Stunden Live-Tennis aus New York |bertragen. Der Tennistag beginnt ab 17:00 Uhr mit der "Day Session" bevor es ab Mitternacht flie_end mit der "Evening Session" live durch die europdische Nacht geht. Der Fokus der Spielauswahl liegt bei Eurosport Deutschland in der ersten Woche vor allem auf den deutschsprachigen Spielerinnen und Spielern. Am Mikrophon sind die Eurosport Kommentatoren Roland Evers, Olivier Fa_nacht, Marco Hagemann, J|rgen Hvthker, Ralf Klinkenberg, Matthias Stach, Bettina Schneider, Markus Theil und Markus Zoecke im Einsatz. Unterst|tzt werden sie vor Ort von den Experten Barbara Schett und Mats Wilander, die sich tdglich mehrfach live mit Interviews, Analysen und Reportagen aus dem Studio vor Ort melden.

Im letzten Jahr sicherte sich Rafael Nadal den Einzeltitel der Mdnner. Dabei marschierte er bis zum Finale ohne Satzverlust durch das Turnier, und auch im Endspiel gegen Novak Djokovic musste er lediglich einen Satz abgeben und wurde verdienter US Open-Champion. Bei den Frauen gewann die Belgierin Kim Clijsters bereits zum dritten Mal den Titel. Sie setzte sich im Finale sehr deutlich mit 6:2 und 6:1 gegen die Russin Vera Zvonareva durch.

Die US Open online und im Eurosport Player:

Eurosport begleitet das gesamte Turnier live und ausf|hrlich auf eurosport.yahoo.de im Internet. Zum Service f|r die Nutzer gehvren Live-Ergebnisdienst und Live-Ticker aller Spiele sowie Vorschauen auf die Top-Spiele des Tages, ausf|hrliche Spielberichte, Analysen, Mats Wilanders Videoblo und exklusive Interviews.

Wem die TV-Berichterstattung nicht genug ist, oder wer ein Spiel verpasst hat, kann das Turnier auch komplett live im Internet verfolgen. Im Eurosport Player, dem kostenpflichtigen Web TV-Angebot der Eurosport Gruppe, kvnnen Tennisfans selbst entscheiden, welches Match sie sehen mvchten und ihren Lieblingsspieler auch dann verfolgen, wenn im TV eine andere Partie gezeigt wird. Die Nutzer kvnnen zwischen sechs verschiedenen Courts wdhlen oder sich verpasste Spiele in der Re-Live Sektion erneut ansehen. Alle |bertragenen Spiele werden bis zu einer Woche gespeichert und kvnnen jederzeit abgerufen und angeschaut werden. F|r weitere Informationen: www.eurosportplayer.de

Zusdtzlich dazu sind Eurosport und Eurosport 2 auch mobil |ber die kostenpflichtige Eurosport Player iPhone App zu empfangen.

Die US Open - Live bei Eurosport und Eurosport 2 im TV

Tdglich LIVE ab 17:00 Uhr

Viertelfinals (06. - 09.09.) LIVE ab 17:00 Uhr

Halbfinals (09./10.09.) LIVE ab 17:45 Uhr

Finale Damen (Nacht zum 11.09.) LIVE ab 02:00 Uhr

Finale Herren (11.09.) LIVE ab 22:30 Uhr


Die ausf|hrlichen TV-\bertragungszeiten bei Eurosport und Eurosport 2 stehen Ihnen unter diesem Link zur Verf|gung:

http://tv.eurosport.de/...

Die aktuellen Spielansetzungen sind tdglich im Videotext ab Texttafel 300 und unter TV-Programm auf eurosport.yahoo.de zu finden.

Alle Angaben sind ohne Gewdhr! Stand: 22. August 2011

Kontakt

EUROSPORT - A Discovery Brand
Sternstraße 5
D-80538 München
Heike Gruner
Eurosport Presse
Social Media