Neu bei de Breuyn in Köln: Kalon Studios aus den USA

Kinderbetten und Kommoden erweitern das eigene Angebot
Fotos: de Breuyn (lifePR) (Köln, ) Pünktlich zur Kind und Jugend, vom 15. bis 18. September 2011 in Köln gibt Jörg de Breuyn Designer und Kindermöbelhersteller die Kooperation mit den deutsch-amerikanischen Kalon Studios aus Los Angelos/USA bekannt. Philosophie und Produktpalette der jungen Unternehmen aus Amerika passen zum Nachhaltigkeitsbewusstsein des Kölner Herstellers. Piratenbett und Co gehen daher auf große Reise.

Die Kindermöbel der Kalon Studios sind während der Messe in einer eigenen Hausausstellung in den Räumen am Girlitzweg 30 zu sehen. Kinderbetten und Kommoden der Serien Caravan, Echo und Ioline ergänzen das umfangreiche Angebot des Kölner Unternehmens. Die Kalon Studios bedienen derzeit eine exklusive Nische auf dem amerikanischen Möbelmarkt.

Für so eine Kooperation ist de Breuyn bestens aufgestellt. Da das Unternehmen über europäische Produktionsstätten verfügt, die auch große Serien herstellen können, fallen lange Transportwege und umständliche Zollabfertigungen weg. Außerdem weichen die Maße für Kinderbetten in Amerika von europäischen Normen ab, ein weiterer Aspekt in Europa zu fertigen. Beide Kindermöbelanbieter liefern robuste, solide, schadstofffreie Produkte mit liebevollen Details an, die hohen Sicherheitsansprüchen gerecht werden.

Infos unter: www.debreuyn.de,www.kalonstudios.com

Kontakt: info@debreuyn.de Terminwünsche während der Messe nach Absprache +49(0)221-47326-0

Text: Gertrud Enders, www.marketingflow.de

Kontakt

De Breuyn Möbel GmbH
Girlitzweg 30
D-50829 Köln
Gertrud Enders
Marketingflow.de
Kontakt
Social Media