Linzgau Sommer mit Mozart

Was für eine Kulisse!
Leipziger Streichquartett (lifePR) (Überlingen, ) In den historischen Räumen des Kloster Salems startet am Wochenende ein ganz besonderes Musikfestival. Der Mozart-Sommer beginnt mit dem ersten Konzert und: Es gibt noch einige Karten. Die kleine, aber feine Konzertreihe wird am Samstag, 27. August, durch das renommierte Leipziger Streichquartett eröffnet. Auf dem Programm steht "eine kleine Schubertiade" mit drei Quartetten von Franz Schubert aus unterschiedlichen Schaffensperioden.

Gäste, die eine Woche bleiben können auch schon für das nächste Wochenende planen:

Am Freitag, 2. September, folgt ein Orchesterkonzert mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester unter der Leitung von Georg Mais und der Violinistin Byol Kang. Das Konzert wird von Deutschlandradio Kultur aufgezeichnet und am 6. September gesendet.

Krönender Abschluss der Reihe ist das Solokonzert mit Scheila Arnold am Sonntag, 4. September, die auf ihrem historisches Hammerklavier Werke von Haydn, W.A. Mozart, Beethoven und Schubert spielt - ein authentisches Hörerlebnis wie zu Zeiten Mozarts.

Kartenreservierungen unter: +49 (7553) 916 53- 32

Kontakt

Die Redaktion
Wilhelm-Beck-Str. 14
D-88662 Überlingen
Njoschi Weber

Bilder

Social Media