Automobilsommer 2011

Auto-Fun-Tage in Bad Wildbad
(lifePR) (Stuttgart, ) Am 03. und 04. September finden die Auto-Fun-Tage in Bad Wildbad statt. In der Schwarzwald-Stadt dreht sich das ganze Wochenende alles um das Thema Automobil. Dabei stehen weniger echte lebensgroße Fahrzeuge im Mittelpunkt als vielmehr die Attribute, die man im Allgemeinen damit verbindet: Emotionen, Leidenschaft, Spaß und Träume. Bei Sammlerbörsen, Modellaktionen und Fahrgenüssen anderer Art wird Bad Wildbad den 125. Geburtstag des Automobils auf ganz eigene Art inszenieren.

Bei den Auto-Fun-Tagen in Bad Wildbad stehen weniger die echte Automobile im Vordergrund sondern vielmehr die Leidenschaften, Träume, spielerischen Elemente und Spaßfaktoren, die mit dem Thema Automobil zusammenhängen. Wer will nicht mal ein tolles Auto lenken, wenn auch nur ferngesteuert, oder einmal im Leben in einer Stretch-Limousine fahren? Dazu zählen zum Beispiel auch die Sammelleidenschaft für Modellautos oder der Traum kleiner Jungen später einmal LKW-Fahrer zu werden. "Autos faszinieren und begeistern die Menschen. Diese Emotionen greift Bad Wildbad auf und macht sie bei den Auto-Fun-Tagen mit vielen fantasievollen Veranstaltungen und Aktionen erlebbar", so Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg.

Besonders angesprochen sind Eltern, Jugendliche und Kinder, die zusammen einen ganzen Tag durch die Stadt schlendern. An jeder Ecke gibt es etwas zum Gucken und Mitmachen. Automania, die bekannte süddeutsche Sammlerbörse, wird eine Modellautosammelbörse in der Trinkhalle veranstalten. Bei vielen Automodellen im Kleinformat werden Sammler- und Kinderherzen höher schlagen. Dazu kann man mit einem Chauffeur in Stretch-Limousinen gegen Gebühr in der Stadt herumkutschiert werden. Nicht nur bei den Kindern, auch bei dem einen oder anderen Erwachsenen dürften die ferngesteuerten Spielzeugautos für glänzende Augen sorgen: Es werden ferngesteuerte Trucks, Sportwagen und andere Modelle vorgeführt, wobei der eine oder andere Geschicklichkeitsparcours absolviert werden muss. Darüber hinaus gibt es viele weitere Programmpunkte wie Musik mit Auto-Songs, Filme mit Autos als Hauptdarstellern, Kinderführerschein, einen Oldtimer-Shuttle-Service, eine Show-Rallye, Präsentation von Elektroautos und besonderer Trucks sowie Crash-Kurse mit Autotechnik für Dummys. Restaurants und Cafés bieten an den beiden Tagen spezielle Autofahrermenüs und -getränke an.

Der Automobilsommer 2011 ist eine gemeinsame Initiative der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden- Württemberg (MLR) zum 125. Geburtstag des Automobils. Vom 07.05. bis 10.09.2011 finden in Kooperation mit Unternehmen, Städten und Organisationen mehr als 350 Veranstaltungen und touristische Angebote rund um das Auto statt. Mit Mercedes-Benz als Hauptsponsor sowie Dekra e.V., Theo Förch GmbH & Co. KG, Wüstenrot & Württembergische, RECARO Automotive GmbH & Co. KG und Becker Mobile Navigation als weiteren Sponsoren engagieren sich namhafte Unternehmen aus dem Land für den Automobilsommer 2011.

Weitere Informationen zum Automobilsommer 2011, den Auto-Fun-Tagen und zum gesamten Veranstaltungskalender finden Sie unter www.automobilsommer2011.de.

Kontakt

Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg
Esslinger Str. 8
D-70182 Stuttgart
Mareike Packmor
Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg
Jens Ofiera
Social Media