apoBank erhält erneut Qualitätssiegel "audit berufundfamilie"

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat am Donnerstag das Zertifikat zum "audit berufundfamilie" erhalten. Nachdem die apoBank 2008 erstmals mit dem Zertifikat ausgezeichnet worden war, hat sie in diesem Jahr die Re- Auditierung erfolgreich durchlaufen. Mit der Teilnahme am "audit berufundfamilie" verfolgt die apoBank das Ziel, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Unternehmen zu fördern und es ihren Mitarbeitern zu ermöglichen, eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu leben.

Die apoBank hat es sich 2008 zum Ziel gesetzt, bankweit eine familienfreundliche Unternehmenskultur zu etablieren. Vor diesem Hintergrund hat die Bank 2008 erstmals das von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung entwickelte "audit berufundfamilie" erfolgreich durchlaufen. Das Audit steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und des Bundeswirtschaftsministers und unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik. 2011 folgte nun die Re-Auditierung.

Die Zeit zwischen Audit und Re-Auditierung hat die apoBank genutzt, um insbesondere die Angebote in den Bereichen der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen auszubauen. So unterstützt die Bank z.B. ihre Mitarbeiter heute bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für den Nachwuchs, bietet eine Ferienbetreuung für die Kinder an oder hilft bei der Auswahl einer Pflegeperson für pflegebedürftige Angehörige.

"Als Arbeitgeber ist es uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter ihren Beruf mit ihrem Familienleben in Einklang bringen können. Hier setzen wir mit dem "audit berufundfamilie" an. Denn unser Ziel ist es, noch stärker in die Rolle eines familienbewussten Unternehmens hineinzuwachsen", erklärte Herbert Pfennig, Sprecher des Vorstands der apoBank und verantwortlich für den Bereich Personal. Die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens spiele zudem auch bei der Rekrutierung eine entscheidende Rolle. Hier müsse man sich entsprechend positionieren, um bei qualifizierten Mitarbeitern als interessanter und attraktiver Arbeitgeber punkten zu können.

Für die Zeit bis zur nächsten Re-Auditierung im Jahr 2014 hat sich die Bank vorgenommen, die bestehenden Angebote zur Kinderbetreuung bei Bedarf weiter auszubauen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie noch stärker in der Unternehmenskultur zu verankern. Zugleich will sie das Bewusstsein für das Thema schärfen und Maßnahmen entwickeln, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch auf der Ebene der Führungskräfte ermöglichen.

Kontakt

Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Richard-Oskar-Mattern-Straße 6
D-40547 Düsseldorf
Cassie Kübitz-Whiteley
Vorstandsstab | Kommunikation
Social Media