Dynamik zu Lande und zu Wasser: Marcel Siem trifft Bernd Flessner

MercedesTrophy Deutschland Finale 2011
Dynamik zu Lande und zu Wasser: Marcel Siem trifft Bernd Flessner (lifePR) (Kitzbühel/Berlin, ) .
- Golfprofi Marcel Siem und der erfolgreichste deutsche Windsurfprofi Bernd Flessner treffen sich bei MercedesTrophy in Kitzbühel
- Deutschland Finale der MercedesTrophy entscheidet über Einzug ins World Final
- Sportliche Begegnungen auf Kitzbüheler Golfplatz und benachbartem Schwarzsee

Marcel Siem, Golf-Profi, und der Windsurfer Bernd Flessner haben eine gemeinsame Leidenschaft: das Golfen. Im Rahmen des Deutschland Finales der MercedesTrophy in Kitzbühel folgten beide Ausnahmesportler ihrer Passion und begleiten Mercedes-Benz Kunden durch das Turnier. Beim exklusiven Golf-Event mitten in den Kitzbüheler Alpen spielen Mercedes-Benz Kunden um den Einzug in das World Final der MercedesTrophy. Am Rande der Wettkämpfe sprechen Marcel Siem und Bernd Flessner über ihren Sport und ihren Lifestyle. Und natürlich demonstrierten beide Top-Sportler auch ihr Können - auf dem Golfplatz und dem benachbarten Schwarzsee.

"Dass Bernd ein guter Windsurfer ist, ist weltbekannt. Aber von seinem sehr guten Handicap bin ich wirklich überrascht", so Marcel Siem. "Ich hatte insofern viel Spaß bei unseren Platzrunden - und wollte natürlich umgekehrt auch beim Surfen mein Bestes geben."

Am zweiten Tag der MercedesTrophy zeigte Bernd Flessner dem Golfer Marcel Siem die Besonderheiten seines Sports. Der Profi-Golfer bewies auch auf dem Wasser sein Talent und stand innerhalb von wenigen Minuten zum ersten Mal auf dem Surfbrett.

"Man merkt, dass Marcel ein Profi-Sportler ist. In sehr kurzer Zeit hatte er die Sache mit dem Surfen raus. Hier halfen ihm sicherlich auch sein Wissen und die Körperbeherrschung vom Golfen, " sagte Bernd Flessner. "Solche begabten Schüler hat man gern - und ich konnte natürlich aus unseren Golf-Runden auch den einen oder anderen Tipp mitnehmen."

"Wir freuen uns, dass mit Marcel Siem und Bernd Flessner zwei Top-Athleten ihres Sports das Deutschland Finale der MercedesTrophy begleitet und ihre Leidenschaft für das Golfen mit unseren Kunden geteilt haben", so Friederike Balck, Leiterin Marketing PKW des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD). "Beide Sportarten begeistern auf ihre eigene Art und Weise. Gerade deshalb ist es schön zu sehen, dass es viele Gemeinsamkeiten zwischen Bernd Flessner und Marcel Siem gibt. Eine davon: die Leidenschaft und Überzeugung, mit der sie unsere Fahrzeuge fahren."

Die Finalisten der MercedesTrophy erhielten in persönlichen Gesprächen viele Tipps durch den Golfprofi Marcel Siem. Darüber hinaus spielte der Golfprofi in einer Sonderwertung gegen alle Teilnehmer einen "Nearest-to-the-Star" Wettbewerb. Nur vier Sportlern gelang es, diese Sonderwertung für sich zu entscheiden - aber auch alle anderen hatten viel Spaß beim direkten Duell gegen Marcel Siem.

Die MercedesTrophy

Die MercedesTrophy ist eine internationale Einladungsturnierserie, die seit über 20 Jahren von Mercedes-Benz als besonderes Golf-Highlight für Kunden durchgeführt wird. Ein exklusives Rahmenprogramm bis hin zum Abendempfang sowie hochwertige Turnierpreise machen die MercedesTrophy zu einem sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkt für die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler und ihre Begleiter. Sportliche Unterstützung erhalten sie von prominenten Golfprofis, die ihnen am Turniertag auf der Driving Range mit Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen.

Höhepunkt der alljährlichen Golfsaison ist das traditionell in Stuttgart ausgetragene MercedesTrophy World Final. Dort treten die drei Gewinner des Deutschlandfinales als Team Germany gegen Spieler aus der ganzen Welt an und kämpfen mit 30 Teams um den begehrten Nations Cup. In diesem Jahr vertreten zwei Berliner und ein Augsburger Mercedes-Benz Fahrer das deutsche Team in Stuttgart.

Insgesamt messen sich bei der MercedesTrophy jedes Jahr rund 60.000 Kunden und Freunde des Stuttgarter Automobilherstellers in mittlerweile über 50 Ländern bei regionalen und nationalen Turnieren - mit dem Ziel, sich für das MercedesTrophy World Final zu qualifizieren, wo sie neben dem sportlichen Wettkampf ein Rahmenprogramm mit zahlreichen sportlichen und kulturellen Highlights erwartet.

Mercedes-Benz engagiert sich seit 1987 im Golfsport

Das Engagement von Mercedes-Benz im professionellen Golfsport begann bereits 1987. Aktueller Höhepunkt ist dabei, neben verschiedenen Titelsponsorings, die Zusammenarbeit mit dem prestigeträchtigsten Turnier der Welt, dem Masters in Augusta, Georgia, USA. Der Fokus des Golf-Engagements von Mercedes-Benz liegt jedoch traditionell auf den Amateuren, um sicherzustellen, dass die Mercedes-Benz Kunden selbst profitieren. Neben der MercedesTrophy trägt Mercedes-Benz seit 1998 unter anderem die Mercedes-Benz Clubturnierserie aus, die durch lokale Vertriebspartner in Deutschland organisiert wird. Bei dieser jährlichen, offenen Turnierreihe treten über 4.000 Golfsportbegeisterte bei knapp 40 Turnieren an.

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart, Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.200 Mercedes-Benz, 310 smart sowie 145 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sind im Internet verfügbar unter www.mbvd.de.

Den Film mit beiden Protagonisten finden Sie unter: http://www.downloads.ucom.de/...

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart

Bilder

Social Media