Tour de Hohenlohe mit buntem Rahmenprogramm und allerlei Köstlichkeiten

Aufwärmgymnastik (lifePR) (Schwäbisch Hall, ) Mit einem kulturell und kulinarisch abwechslungsreichen Programm wird die Tour de Hohenlohe eingeläutet. Das Freitagsprogramm am 09.09.2011 startet mit einer Führung rund um den Limesturm in Grab durch einen Limes-Cicerone. Ein uriges Römermahl und eine Fackelwanderung zurück zur Unterkunft oder zum Parkplatz versprechen einen außergewöhnlichen Abend.

Am Samstag, 10.09.2011 kann zwischen 2 Touren gewählt werden. Die große Tour mit 75 km führt über Ammertsweiler, Wielandsweiler nach Michelfeld zur Mittagsrast. Der TTC Gnadental tischt ein Maultaschenbuffet auf und als kultu-relles Highlight kann man in Gnadental die aus dem 13. Jahrhundert stammen-de Klosterkirche mit Führung besichtigen.
Die kürzere Tour mit 42 km führt nach Dürrnast zur Hofkäserei Bundschuh; hier können bei der Mittagsrast viele verschiedene Leckereien aus Milch gekostet werden. Für die Kinder wird ein Quiz rund um den Hof angeboten.

Auch das Radlerfest am Samstagabend bietet Vielfalt für den Gaumen und für das Gemüt ein unterhaltsames Programm. Der Musikverein Mainhardt wird die Radler empfangen und der Sportverein mit verschiedenen Auftritten unterhal-ten. Der Mundartautor Karl Mündlein gibt sein Können bei zwei kurzen Auftritten kund. Für das leibliche Wohl sorgt das Mainhardter Buffet mit regionalen Köst-lichkeiten.

Auch am Sonntag, 11.09.2011 werden zwei Touren angeboten (48 oder 56 km). Beide führen in den Rems-Murr-Kreis über Sulzbach/Murr und Murrhardt nach Grab. Die Erlacher Höhe verwöhnt die Radler zur Mittagszeit mit Nudelgerich-ten und Schnitzel und der Musikverein Grab spielt dazu auf. Weiter geht die Tour direkt am Limesturm in Grab vorbei. Dort werden die Radler von einem Limes-Cicerone empfangen.

Um die Mainhardter Berge leichter zu bewältigen, verleiht der Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Pedelecs, Fahrräder mit Elektrounterstützung, für 18 Euro (einen Tag) und 33 Euro (zwei Tage).

Im Vorverkauf beträgt das Startgeld 6 Euro, am Veranstaltungstag 8 Euro. Kin-der und Jugendliche bis 16 Jahre radeln frei.

Mehr Informationen über die Tour und das Programm an beiden Tagen gibt es auf der Homepage der Tour de Hohenlohe (www.tour-de-hohenlohe.info). In-formationen und Flyer können beim Hohenlohe und Schwäbisch Hall Tourismus e. V., Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall, Tel.: 0791/755-7848, E-Mail: in-fo@hs-tourismus.de, Internet: www.hs-tourismus.de angefordert werden.

Kontakt

Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
Münzstraße 1
D-74523 Schwäbisch Hall
Eva Carle
Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V.

Bilder

Social Media