Sommerflugplan 2012 - Air Berlin-Flüge: Business-Verbindungen sollen gestärkt werden

Flüge und Urlaubsreisen mit Air Berlin: Im Sommerflugplan 2012 will Air Berlin die Business-Verbindungen stärken sowie bessere Umsteigemöglichkeiten für die Strecken der Codeshare-Partner schaffen
Business-Verbindungen sollen gestärkt werden (lifePR) (Berlin, ) Flüge und Urlaubsreisen mit Air Berlin: Im Sommerflugplan 2012 will Air Berlin die Business-Verbindungen stärken sowie bessere Umsteigemöglichkeiten für die Strecken der Codeshare-Partner schaffen. Dabei fliegt Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft öfter zu den Drehkreuzen Berlin, Düsseldorf und Wien und erhöht die Vernetzung zwischen den Hubs.

In der deutschen Hauptstadt werden besonders die Verbindungen mit den nordischen Ländern ausgebaut. So erhöht airberlin auf den Strecken zwischen Berlin und Stockholm, Göteborg, Oslo sowie Kopenhagen die wochentäglichen Frequenzen von zwei auf drei Flüge. Durch Flugplanumstellungen werden diese Flüge in die Tagesrandzeiten verlegt, wodurch optimale Verbindungen für Geschäftsreisende entstehen. Durch die Fluganpassung ergeben sich zusätzliche Umsteigemöglichkeiten: Skandinavien ist nun über Berlin noch besser erreichbar. Das gilt insbesondere für Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ebenfalls zusätzlich frequentiert werden Berlin und Düsseldorf mit Wien sowie Düsseldorf mit Venedig.

Mit dem Ausbau der Drehkreuze verbessert sich die Erreichbarkeit für Flüge der Codeshare-Partner. Seit Anfang des Jahres konnte airberlin durch Kunden der Partnerairlines rund 100.000 Buchungen registrieren. Mithilfe der optimierten Drehkreuzstruktur haben Gäste der American Airlines, British Airways, Iberia, S7 und Finnair dann noch mehr Umsteigemöglichkeiten zu Zielen in Europa.

Der Sommerflugplan beginnt am 1. Mai 2012 und endet am 31. Oktober 2012. Frühbucher können sich die günstigen oneway Tickets ab 44,99 Euro inklusive Steuern, Gebühren und Meilen sichern und sparen. Gebucht werden kann im Internet (airberlin.com), im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 - 737 800; 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro.

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 8.900 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 168 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa.

Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin zu 163 Destinationen in 39 Ländern.

Im Jahr 2010 wurden 33,6 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat eine Beitrittserklärung zum weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® unterschrieben. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. airberlin bietet Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit den oneworld-Mitgliedern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia und S7 an.

Täglich News rund ums Reisen finden Sie unter: http://www.flugprofis.de

Kontakt

ASNM New Media AG
Boppstraße 10
D-10967 Berlin
Alexander Krüger
Marketing und PR

Bilder

Social Media