Research Studios Berlin und NIKE

Neue digitale Kommunikation für NIKE / Neue Retailkampagne aus Berlin
Research Studios Berlin und NIKE (lifePR) (Berlin, ) Die in Berlin ansässige Londoner Agentur von Neville Brody Reseach Studios hat eine bundesweite Kommunikation für NIKE entwickelt und umgesetzt. Im Mittelpunkt stehen dabei die neuen HYPER FUSE Produkte, sowie die Kommunikation der Markenbotschafter Alexander Pato und Dirk Nowitzki.

GeschaÅNftsführer Federico Heise: "Neben dem integrativen Gedanken war eine möglichst homogene Kommunikation zwischen Marken- und Saleskommunikation das Ziel. Wir unterscheiden hier nicht zwischen Kanälen (in unserem Fall digital und Retail) , sondern nehmen Ideen dort wahr wo sie angetroffen werden."

Das Konzept und das Design der Kampagne wird auch im Retailbereich umgesetzt, sodass 3D Design eine weitere zentrale Rolle eingenommen hat. Hier hat die Agentur umfangreiche internationale Erfahrungen z.B. für die Marke Citadium und Merrel in Paris.

Für den digitalen Kanal entwickelt Berlin neben dem 3D store design ein digitales Kommunikationspaket aus Light Boxes, Facebookintegration, Pop Ups mit integrierten Marken- und Produktfilmen, Bannerkonzepten, sowie weitreichende digitale Maßnahmen, die bis Ende September on Air gehen.

Das gesamte Konzept wurde im Berliner Studio in der Friedrichstrasse 210 unter Leitung von Daniel Borck (Kreation) und Federico Heise (Strategie) entwickelt.

Kontakt

Brody Associates GmbH
Paul-Lincke-Ufer 20-22
D-10999 Berlin
Federico Markus Heise
Research Studios Berlin GmbH
Managing Director
Daniel Borck
Research Studios Berlin GmbH
Managing Director/Creative Director

Bilder

Social Media