Porträt in der künstlerischen Arbeit: Schwerpunkt zweier Veranstaltungen im Herbst

(lifePR) (Bremen, ) Das Porträt in der künstlerischen Arbeit ist Schwerpunkt zweier Veranstaltungen des Weiterbildungsprogramms "Gestaltende Kunst" der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste: "Malerei - Porträt - Malerei" lautet der Titel eines Angebots des Künstlers Jens Bommert an zwei Wochenenden (10., 11. September und 1., 2. Oktober 2011, VANR 7017). Malerische Grundkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme. - Eine Einführung in die Grundtechniken der Porträtfotografie ("Das Porträt - Grundtechniken der Fotografie", VANR 7048) bietet Lutz Gaeth an; Schwerpunkt dieses Kurses ist die künstlerische Arbeit. Termine: 10. September, 8., 9. Oktober, 26. November 2011 (drei Samstage und ein Sonntag). Eine analoge oder digitale Kamera ist die Teilnahmevoraussetzung an diesem Kurs.

Beide Veranstaltungen finden in den Räumen der Hochschule Bremen statt, Anmeldeschluss ist jeweils Freitag, 2. September 2011. Weitere Informationen und Anmeldung: Martina Gilicki, Hochschule Bremen / Koordinierungsstelle für Weiterbildung, Telefon: 0421-5905-4162, www.kunst.hs-bremen.de, E-Mail:koowb@hs-bremen.de.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media