Der feine Unterschied - Philipp Lahm erzählt seine Geschichte bei buecher.de

Die kritische Autobiografie des jungen Nationalkickers - jetzt mit Gewinnspiel auf buecher.de
buecher.de - Schnell | Günstig | Portofrei (lifePR) (Augsburg, ) Schon vorab wurde viel über Philipp Lahms Buch „Der feine Unterschied“ diskutiert, nicht zuletzt wegen der zahlreichen Trainer, die er kritisiert. Doch das Buch ist nicht nur für Fußballfans interessant, die mit buecher.de jetzt tolle Preise gewinnen können.

Beim FC Bayern läuft es derzeit wie am Schnürchen – Tabellenführung in der Bundesliga und Einzug in die Champions League. Auch die deutsche Nationalmannschaft ist für die EM in Polen und der Ukraine schon so gut wie qualifiziert. Klar, dass Philipp Lahm, der Kapitän beider Teams, derzeit auf dem Platz kaum etwas zu beklagen hat. Fans des Ausnahmekickers können sich im buecher.de-Gewinnspiel zu Philipp Lahm ( http://www.buecher.de/... ) schon jetzt tolle Gewinne sichern. Als erster Preis winkt ein aktuelles Trikot der deutschen Fußball-Nationalmanschaft, handsigniert von Philipp Lahm.

Quälix, Klinsi und der General

Profifußballer reden ganz gerne auch mal abseits des grünen Geläufs über ihr Leben und so reiht sich Lahm mit seiner Autobiographie „Der feine Unterschied“ ( http://www.buecher.de/... ) nun in eine Liste von Fußballern ein, zu der schon Jens Lehmann ( http://www.buecher.de/... ), Oliver Kahn ( http://www.buecher.de/... ) oder René Schnitzler ( http://www.buecher.de/... ) gehören. Schon Wochen vor der Veröffentlichung von „Der feine Unterschied“ zierten Auszüge des Buches die Boulevardpresse. Vor allem die Passagen, in denen Lahm mit seinen ehemaligen Trainern abrechnet, waren überall präsent. Kritisch äußerte er sich da über Magath, für den Kraft und Kondition das Wichtigste sind. Die fehlenden Taktikkenntnisse eines Jürgen Klinsmann sind so deutlich erkennbar, weshalb man schon zu Beginn wusste, dass diese Verbindung keinen Erfolg mit sich bringen kann. Selbst der erfolgreiche Louis van Gaal bekommt sein Fett weg, hat er doch die Meinung des Teams stets ignoriert.

Ein Handbuch für die Jugend

Philipp Lahms Buch ist aber noch weitaus mehr. Es ist vor allem an jene jungen Talente gerichtet, die von einem ähnlichen Weg träumen. Lahm, der Allstar-Spieler der WM 2006, EM 2008 und WM 2010 ( http://www.buecher.de/... ) kennt das Geschäft und er weiß auch, dass Talent allein nicht reicht. Profifußballer zu sein ist längst ein Fulltimejob geworden. So spricht Lahm über den Umgang mit Trainern und Teamkameraden, das Verhalten in den Medien und vor allem gegenüber den Fans. Denen hinterlässt er mit seiner Autobiografie ein tolles Unterhaltungsbuch mit Hintergrundgeschichten zu WM-Spielen und Champions League-Kulissen.

Weitere Informationen rund um Philipp Lahm und sein aktuelles Buch „Der feine Unterschied“ finden sich im Online-Shop von buecher.de ( http://www.buecher.de/ ) und im buecher.de-Blog ( http://blog.buecher.de/... ).

Kontakt:
buecher.de GmbH & Co. KG
Steinerne Furt 65 a
86167 Augsburg
Telefon: 0821/4502-0
Telefax: 0821/4502-299
E-Mail: guenter.hilger@buecher.de
Web: www.buecher.de

Kontakt

buecher.de GmbH & Co. KG
Steinerne Furt 65 a
D-86167 Augsburg
Michael Lemster
buecher.de GmbH & Co. KG
Leitung Programm Buch

Bilder

Social Media