Helden, Kino, Emotionen

TELE 5-Herbstkampagne macht Lust auf "Gute Unterhaltung"
TELE 5 Herbstkampagne; Mythos Johanna von Orleans bearbeitet (lifePR) (Grünwald, ) Unterhaltung in allen Farben der Emotions-Skala, von "Spaß" und "Spannung" über "Action" und "Angst" bis zu "Mythos" und "Leidenschaft": In den Motiven der Herbstkampagne 2011 zeigt der Free TV-Sender TELE 5 auf einen Blick, wofür er steht und was er den Zuschauern bietet: Stars in ihren besten Rollen, Kino, das unter die Haut geht, ein Sender, der dies zum Programm erhoben hat. Kurz: Gute Unterhaltung.

"Wir haben das TELE 5-Profil für die kommende TV-Saison deutlich akzentuiert", so Programmdirektor Thomas Friedl, der dem Programmkonzept seit Mitte des Jahres Feinschliff gibt. "Bei Serien und Filmen setzen wir auf Internationalität und klare Programmmarken, die genrespezifisch an feste Wochentage gebunden werden. Und wir legen Wert darauf, viele Erstausstrahlungen und TV-Premieren bieten zu können. Nebenbei nutzen wir bewusst Nischen, um auch jenseits des Mainstream Profil zu zeigen."

TELE 5 bietet neben einer Vielzahl an filmischen Meisterwerken und populärem 5 Sterne Kino daher auch ausgesuchte Produktionen aus dem hochklassigen Fernostkino, von dem sich auch das Hollywood-Kino gern inspirieren lässt. Zudem ist TELE 5 die Nummer Eins für SciFi-Serien im deutschen Free TV. Lizenzeinkäufe bei spezialisierten Anbietern spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der langfristigen Programmplanung.

Mit der Kampagne kommen ab dem 8. September zunächst Kinobesucher in Kontakt. Ein Trailer zu den Saison-Highlights macht auf den Leinwänden der CinemaxX-Kette Lust auf fortgesetzten Filmgenuss zuhause. In Form von Spots wird er auch auf spezialisierten Pay-TV-Sendern gespielt. Ab Mitte September bis in den Spätherbst ziehen sechs sukzessive geschaltete Anzeigenmotive in Printmedien, im Out-of-Home-Bereich auf Citylights und Infoscreens die Aufmerksamkeit auf die Herbst-Highlights des Senders. Hier treten Stars mit Schlagworten wie "Angst", "Action" oder "Mythos" in Beziehung zu ihren emotionsgeladenen Filmrollen. Für weitere Informationen wird in allen Motiven auf die TELE 5 Facebook Page verwiesen, wo eine eigens kreierte Landing Page die Kampagne aufgreift. Hier können die User Filmtrailer sehen und Preise gewinnen.

"Über die Kampagne generiert TELE 5 über alle Mediengattungen hinweg deutlich mehr als 200 Mio. Kontakte", so Thomas Auer, Leiter Marketing und Kommunikation bei TELE 5. "Das ist eine Menge Holz. Wir haben eine hohe Summe in Kreation und Medialeistung investiert." Dass der Effekt nicht ausbleibt, ist sich Auer sicher: "Die Kampagne ist die perfekte Mischung aus Image- und Programmwerbung und spricht über unterschiedlichste Umfelder wie Kino, Print, Online und nicht zuletzt TV alle an, die TELE 5 schon kennen oder noch entdecken sollten. All die, für die 'Fernsehen' und 'Gute Unterhaltung' unbedingt zusammen gehören."

Kreation TV/Kino: OPIUM effect, München Kreation Print/Online: kl,ondike, München, Mediaplanung: MediaCom, München

Kontakt

TELE 5 / TM-TV GmbH
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Grünwald
Silke Schuffenhauer
Kommunikation

Bilder

Social Media