10 Jahre KIVBF - Hausmesse "Forum 2013" im Zeichen des Jubiläums

(lifePR) (Karlsruhe, ) "KIVBF. Wir sind Kommune. 10 Jahre KIVBF" - unter diesem Motto präsentiert die Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (KIVBF) auf ihrer Hausmesse "Forum 2013" aktuelle Entwicklungen und Trends 2013 in der kommunalen IT-Welt. Die Foren finden am Sitz des Unternehmens in Karlsruhe und an den Standorten Freiburg und Heilbronn an folgenden Tagen statt:

- Unternehmenssitz Karlsruhe: Mittwoch, 12. Juni 2013
- Standort Heilbronn: Mittwoch, 19. Juni 2013
- Standort Freiburg: Dienstag, 25. Juni 2013

In diesem Jahr feiert KIVBF ihr 10-jähriges Bestehen: Vor genau 10 Jahren hatten sich die vier großen Regionalen Rechenzentren in Karlsruhe, Freiburg, Heidelberg und Heilbronn zu einem Kommunalen IT-Systemhaus zusammengeschlossen. Die KIVBF ist im Verlaufe ihres 10-jährigen Bestehens zu einem starken Wirtschaftsunternehmen herangewachsen, das sich mittlerweile als zuverlässiger Partner seiner kommunalen Kunden etabliert hat. 2012 war das bisher erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Unternehmens. Hervorgehoben hat sich die KIVBF insbesondere durch ihre Innovationen im Bereich des Cloud Computing, welche bereits zu mehreren Nominierungen und Auszeichnungen, unter anderem zum EuroCloud Deutschland Award, geführt haben. Die verschiedenen Projekte zur Einführung einer komplett neuen IT-Infrastruktur auf Basis der Virtualisierungstechnologien lassen die KIVBF auch international gut aussehen.

Die Hausmesse steht im Zeichen integrativer, ganzheitlicher Lösungskonzepte für die Kommunalverwaltung. In den Themenblöcken "Trends von morgen", "Rund ums Finanzwesen", "Rund um den Bürger" "Rund um Dokumente" und "Rund um Geoinformation" werden neueste Entwicklungen aufgezeigt. "Wir sind Kommune. 10 Jahre KIVBF." lautet das Messe-Motto.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kivbf.de/Hausmesse

Kontakt

kommunale informationsverarbeitung baden-franken
Pfannkuchstr. 4
D-76185 Karlsruhe
Gabriele Kolodzeike
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartnerin
Social Media