Gameforge gründet Entwicklerstudio in Hamburg

(lifePR) (Karlsruhe, ) Ticking Bomb Games' - unter diesem Namen gründete die Gameforge AG zusammen mit drei Branchenveteranen am 23. April 2008 ein externes Entwicklerstudio mit Sitz in Hamburg. Als Geschäftsführer konnte Gameforge Tobias Severin und Marco Schultz gewinnen, Ralf C. Adam wird dem Unternehmen als Gesellschafter und freier Berater zur Seite stehen. Die drei Produzenten und Entwickler blicken auf langjährige Erfahrungen in der Spieleindustrie zurück.

Ralf C. Adam, der als Producer bereits für erfolgreiche Vollpreistitel wie 'Spellforce' oder 'Gothic 2' verantwortlich war, freut sich darauf, gemeinsam mit Gameforge das Hamburger Studio aufzubauen: "Der Spiele-Standort Hamburg boomt. Das kreative Umfeld dort ist wie geschaffen für die Gründung unserer gemeinsamen Firma. Hier werden wir mit Sicherheit jede Menge neuer Spielideen erfolgreich umsetzen können."

Tobias Severin, Gründer des Spielestudios '4HEAD' und Schöpfer von 'Die Gilde', ergänzt: "Mit Gameforge haben wir einen fantastischen Partner gefunden, um unsere neuen Spiele weltweit zu vertreiben. Von der Kooperation werden beide Seiten enorm profitieren."

Auch Klaas Kersting, CEO von Gameforge, zeigt sich begeistert davon, dass das Unternehmen Experten aus der traditionellen Spieleindustrie gewinnen konnte: "Die Erfahrungen aus der Offline-Spielebranche werden unseren Online-Welten sicherlich eine interessante neue Richtung geben. Dennoch werden wir auch weiterhin dem Gameforge-Grundsatz treu bleiben, nach dem bei allen unseren Games der Spielspaß im Vordergrund steht."

Kontakt

Gameforge 4D GmbH
Albert-Nestler-Straße 8
D-76131 Karlsruhe
Brigitte Kötting
Public Relations
PR Manager
Saskia Thamm
LEWIS PR
Account Executive
Social Media