16. FH-Tag an der FH Lübeck

16. FH-Tag an der FH Lübeck (lifePR) (Lübeck, ) Etwa 400 Schülerinnen und Schüler aus Lübeck und Umgebung ließen es sich trotz des sonnigen Wetters nicht nehmen, das Angebot der Fachhochschule Lübeck zum 16. FH Tag wahrzunehmen. Die Einführungsveranstaltung war mit rund 200 Gästen trotz der frühen Stunde (8:15 - 9:45 Uhr) gut besucht. Die vier Fachbereichsdekane aus den Angewandten Naturwissenschaften, dem Bauwesen, der Elektrotechnik/ Informatik sowie Maschinenbau & Wirtschaft nahmen diese Gelegenheit gern wahr und informierten über das gesamte Lehrangebot ihrer Fachbereiche.

Anschließend verteilten sich die frühen und späteren Gäste auf die vielen parallelen Angebote der Laboratorien und Projekte, die in Form von Vorlesungen, Sondervorlesungen, Projektvorführungen, Experimente oder Führungen stattfanden. Besonderes Interesse galt auch in diesem Jahr wieder dem Hochspannungslabor der Elektrotechnik. Hier drehte sich alles um die Erzeugung künstlicher Blitze und ihrer explosiven Entladungen.

Das im Atriumgebäude eingerichtete Forum diente den gesamten Vormittag als Anlaufpunkt zur generellen Orientierung sowie als Sammelstelle für Informationen und Broschüren über Studium, Zusatzangebote oder Dienstleistungen Externer. Vertreten waren hier u.a. das Studentenwerk, die Agentur für Arbeit sowie die Handwerkskammer mit den dualen StudiLe-Angeboten, das Deutschlandstipendien-Programm und die Fachschaften mit ihren Vertretungen.

Kontakt

Fachhochschule Lübeck
Mönkhofer Weg 239
D-23562 Lübeck
Frank Mindt
Präsidium, Stabsstelle Presse

Bilder

Social Media