Biosphäre Potsdam im Juni: Kinderfest im Saurierparadies

Ausstellung "Dinofieber!" mit Sommerferienprogramm in der Potsdamer Tropenwelt
(lifePR) (Potsdam, ) In der Biosphäre Potsdam steht auch im Juni alles im Zeichen der Superechsen. In der aktuellen Sonderausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" sind die riesigen Dinosaurier wieder lebendig geworden. Die täuschend echt wirkenden, lebensgroßen Modelle können sich bewegen und Geräusche machen. In der Biosphäre werden die Besucher zu Dino-Forschern, die sich auf eine Erkundungstour vom Ort des zuerst entdeckten Dinosauriers in England bis hin zu Fundorten in Afrika, Asien, den USA und Südamerika begeben.  

Am 1. Juni können die kleinen Besucher der Potsdamer Tropenwelt im Ambiente der Dinoausstellung auch den Kindertag feiern und einen fröhlichen Nachmittag mit Spielen und Basteln erleben. Während der Sommerferien vom 20. Juni bis 4. August hat das Biosphäre-Team auch ein Ferienprogramm mit Bastel- und Spielangeboten passend zur Sonderausstellung "Dinofieber!" organisiert.  

Zu den Ausstellungen, aber auch zu weiteren spannenden Themen des Tropenhauses, finden an den Wochenenden regelmäßig Führungen statt. Zusammen mit den Expertinnen und Experten der Biosphäre geht es auf Entdeckungsreise, die viel Wissenswertes, Erstaunliches und Amüsantes vermittelt. Folgende Führungen werden angeboten, individuelle Buchungen sind natürlich ebenfalls möglich: Im Juni:

Sonntag, 2. Juni 2013, 11:00 Uhr: Führung durch die Ausstellung "Dinofieber!"
Sonnabend, 8. Juni 2013, 15:00 Uhr: Führung "Heilpflanzen der Tropen"
Sonntag, 16. Juni 2013, 11:00 Uhr: Führung "Exotische Tier- und Pflanzenwelt"
Sonnabend, 22. Juni 2013, 15:00 Uhr: Führung durch die Ausstellung "Dinofieber!"
Sonntag, 30. Juni 2013, 11:00 Uhr: Führung durch das Schmetterlingshaus  

Für alle Besucher 60+ ist jeden Montag Seniorentag - und damit eine große Tasse Kaffee sowie ein Stück Kuchen im Eintrittspreis enthalten. Nach einem Rundgang durch den Tropengarten können alle Senioren bei Kaffee und Kuchen unter Palmen im Café Tropencamp oder auf der großzügigen Sonnenterrasse plaudern und entspannen.  

Ein Besucherklassiker, die "Mitmach-Koi-Fütterung", findet wie gewohnt sonnabends und sonntags um 12:00 Uhr am Urwaldsee statt.  

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09:00-18:00 Uhr (letzter Einlass: 16:30 Uhr), Sa., So. und Feiertag: 10:00-19:00 Uhr (letzter Einlass: 17:30 Uhr).
Eintritt (wenn nicht anders angegeben): Erwachsene: 11,50 Euro; Kinder von 5-13 Jahren: 7,80 Euro; Kleinkinder von 3-4 Jahren: 4,50 Euro; ermäßigt bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises: Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte (ab 50% Behinderung), Personen im Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligen Sozialen Jahr oder Freiwilligen Ökologischen Jahr): 9,80 Euro; Familien (zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern): 33,50 Euro; Mini-Familie (ein Erwachsener mit bis zu zwei Kindern): 22,00 Euro    

Das Programm der Biosphäre Potsdam für Juni 2013 im Detail:  

Bis 15. September 2013, ganztägig
Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition
Tyrannosaurus rex, Velociraptor, Spinosaurus und ihre riesigen Zeitgenossen erwachen in der Biosphäre Potsdam zu neuem Leben. Lebensgroße Modelle, die sich bewegen können und Geräusche machen, bevölkern das Potsdamer Dschungelparadies. Besucher begeben sich bei einer Tour durch die Biosphäre auf eine Forschungsreise vom zuerst entdeckten Dinosaurier in England über Afrika und Asien bis hin nach Südamerika.  

Sonnabend, 1. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Sonnabend, 1. Juni 2013, 14:00-17:00 Uhr
Kindertag in der Biosphäre mit Spiel und Spaß
Ein fröhlicher Nachmittag in den Tropen zum Kindertag mit vielen Angeboten zum Spielen und Basteln  

Sonntag, 2. Juni 2013, 11:00 Uhr
Führung durch die Ausstellung "Dinofieber!"
Begeben Sie sich mit einem Guide auf eine große Forschungsreise vom Ort des zuerst entdeckten Dinosauriers über spannende Fundorte in Afrika, Asien, USA und Südamerika und erfahren Sie viele interessante Details über die Giganten!
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5,50 Euro; Ermäßigte 4,80 Euro; Kinder und Kleinkinder (3-13 Jahre) 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740  

Sonntag, 2. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung

Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Montag, 3. Juni 2013, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen unter Palmen ausklingen.  

Sonnabend, 8. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Sonnabend, 8. Juni 2013, 15:00 Uhr
Führung: Heilpflanzen der Tropen
Wir essen Früchte, Wurzeln und Blätter, die aus den Tropen kommen. Aber welche Wirkung haben sie auf den menschlichen Organismus? Eine Sonderführung klärt über Mythen und Rätsel tropischer Heilpflanzen auf. Ist die "Monstera" nur eine Zierpflanze oder auch eine Delikatesse? Die Kerne welcher Tropenfrucht schmecken nach Kresse und lassen Wolle nicht einlaufen? Das sind nur einige der Fragen, die die Führung beantwortet. Oftmals steht man als Tourist in tropischen Regionen vor dem großen Angebot der einheimischen Märkte und kennt weder den Namen noch die Verzehrweise vieler exotischer Produkte. Bei dieser Führung erhalten Sie die wichtigsten Grundinformationen zu den tropischen Heilpflanzen. Seien Sie gespannt, welches natürliche Mittel gegen Reisekrankheit hilft oder welche Gemüse viel Fett enthalten. Genießen Sie die gesunde kulinarische Reise durch die Tropenwelt der Biosphäre.
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5,50 Euro; Ermäßigte 4,80 Euro; Kinder und Kleinkinder (3-13 Jahre) 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740   Sonntag, 9. Juni 2013, 12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung

Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       

Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Montag, 10. Juni 2013, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen unter Palmen ausklingen.  

Freitag, 14. Juni 2013, 17:00 Uhr
Biosphäre macht Kinder-Wissen - Vortrag: "Das Mesozoikum - Zeitalter der Dinosaurier"
Zu Gast: Jan Gieseler (FU Berlin)
Zur Veranstaltung:
Jan Gieseler wird den jungen Zuhörern die Entwicklungsgeschichte der Dinosaurier nahe bringen. Wie sah die Welt der Dinosaurier aus? Wann und wo lebten die in der Biosphäre Potsdam ausgestellten Tiere? Welche Gruppen von Dinosauriern gibt es?
Jan Gieseler schließt dieses Jahr sein Studium ab (geologischen Wissenschaften an der Freien Universität Berlin) und macht auch Führungen zum Thema Dinosaurier.
Im Rahmen der Wissenschaftsreihe "Biosphäre macht Kinder-Wissen" wird immer am zweiten Freitag im Monat ein populärwissenschaftlicher Vortrag präsentiert.
Ort: Café Tropencamp in der Biosphäre Potsdam
Veranstaltungsende: ca. 18:00 Uhr
Eintritt: freier Eintritt für den Besuch des Vortrags (Einlass nach 16:30 Uhr, ohne Besuch der Ausstellung und des Tropengartens). Für den Besuch des Tropengartens gilt der reguläre Biosphäre-Eintritt (letzter Einlass 16:30 Uhr), der ebenfalls zum Besuch des Vortrags berechtigt.  

Sonnabend, 15. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Sonntag, 16. Juni 2013, 11:00 Uhr
Führung "Exotische Tier- und Pflanzenwelt"
An die 20.000 tropische Pflanzen und viele exotische Tiere tummeln sich unter dem Dach der Biosphäre. Eine Welt aus Palmen, Urwaldbäumen, Echsen und exotischen Tieren, die fremdartig und vertraut zugleich wirkt. Seit Alexander von Humboldt und Robinson Crusoe trägt man ein Bild vom tropischen Urwald im Kopf. Bei der Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt der Biosphäre wird dieses Bild nicht nur lebendig, sondern die Experten der Biosphäre erzählen zugleich viel Wissenswertes, Erstaunliches und Kurioses über die artenreiche Flora und Fauna des Tropenhauses.
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5,50 Euro; Ermäßigte 4,80 Euro; Kinder und Kleinkinder (3-13 Jahre) 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740  

Sonntag, 16. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Montag, 17. Juni 2013, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen unter Palmen ausklingen.  

Donnerstag, 20. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Freitag, 21. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Sonnabend, 22. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Sonnabend, 22. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Sonnabend, 22. Juni 2013; 15:00 Uhr
Führung durch die Ausstellung "Dinofieber!"
Begeben Sie sich mit einem Guide auf eine große Forschungsreise vom Ort des zuerst entdeckten Dinosauriers über spannende Fundorte in Afrika, Asien, USA und Südamerika und erfahren Sie viele interessante Details über die Giganten!
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5,50 Euro; Ermäßigte 4,80 Euro; Kinder und Kleinkinder (3-13 Jahre) 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740  

Sonntag, 23. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Sonntag, 23. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Montag, 24. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Montag, 24. Juni 2013, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen unter Palmen ausklingen.  

Dienstag, 25. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Mittwoch, 26. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Donnerstag, 27. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Freitag, 28. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Sonnabend, 29. Juni 2013, ganztägig
Ferienprogramm
Passend zum Thema der Sommerausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition" lädt die Biosphäre Potsdam zum Basteln und Spielen ein.
Das Ferienprogramm ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort: Tropencafé am See  

Sonnabend, 29. Juni 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.  

Sonntag, 30. Juni 2013, 11:00 Uhr
Führung durch das Schmetterlingshaus
Klein, groß, bunt, fluoreszierend, grau, gelb, getarnt - bei der zweitartenreichsten Insektengattung mit mehr als 180.000 Arten kann man problemlos schnell den Überblick verlieren. Schmetterlinge haben seit jeher den Menschen fasziniert und die beeindruckende Verwandlung von Raupe zu Falter gehört ohne Zweifel zu den wunderbarsten Schauspielen der Natur. Im 60 m² großen, begehbaren Schmetterlingshaus der Biosphäre, das zur Heimat unzähliger Falter und Schmetterlinge aus Asien und Südamerika geworden ist, geben Experten den Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Falter und Schmetterlinge. Die Schönheiten sind natürlich auch tolle Fotomodelle!
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5,50 Euro, Ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740  

Sonntag, 30. Juni 2013, 12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.       
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Kontakt

Biosphäre Potsdam GmbH
Georg-Hermann-Allee 99
D-14469 Potsdam
Andreas Wandersleben
PROJEKTKOMMUNIKATION Hagenau GmbH
Social Media