Zu Pfingsten ist Brunchtime in der Biosphäre Potsdam

Leckeres Essen und die Dinoerlebniswelt am verlängerten Wochenende
(lifePR) (Potsdam, ) Pfingsten steht unmittelbar vor der Tür und die Biosphäre Potsdam hat für das verlängerte Wochenende genau das richtige Angebot, mit dem sich die ganze Familie die Feiertage versüßen kann: Am Sonntag und Montag gibt es von 10:00 bis 14:00 Uhr wieder das beliebte Feiertagsbrunch in der Potsdamer Tropenwelt. Weil die Anfragen so groß sind, hat die Biosphäre an diesem langen Wochenende noch ein paar Plätze mehr eingerichtet, so dass man sich noch kurzfristig anmelden kann: Telefon 0331-550740 oder per E-Mail info@biosphaere-potsdam.de.

Und nach dem Genuss kann man einen wundervollen Spaziergang durch die Tropenhalle unternehmen. Dabei erwarten die Besucher die urzeitlichen Giganten der großen Sonderausstellung "Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition". Hinter den Palmwedeln lauern elf lebensgroße Exponate und überraschen die Gäste im Dschungel mit ihren Geräuschen und Bewegungen.

Wer am Sonntag in die Biosphäre kommt, kann am Vormittag ab 11:00 Uhr auch an einer höchst interessanten Führung durch das Schmetterlingshaus der Biosphäre teilnehmen. Die Biosphäre-Experten geben den Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Falter und Schmetterlinge.

Bei der traditionellen Koi-Fütterung informieren Biosphäre-Experten auch an diesem Wochenende über die orangen Tiere. Jeweils um 12:00 Uhr bekommen die hungrigen Fische im Urwaldsee ihre tägliche Mahlzeit.

Das Programm am kommenden Wochenende im Detail:

Bis 15. September 2013, ganztägig
Dinofieber! Als Saurierforscher auf Expedition

Tyrannosaurus rex, Velociraptor, Spinosaurus und ihre riesigen Zeitgenossen erwachen in der Biosphäre Potsdam zu neuem Leben. Lebensgroße Modelle, die sich bewegen können und Laute von sich geben, bevölkern das Potsdamer Dschungelparadies. Besucher begeben sich bei einer Tour durch die Biosphäre auf eine Forschungsreise vom zuerst entdeckten Dinosaurier in England über Afrika und Asien bis hin nach Südamerika.

Sonnabend, 18. Mai 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung

Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Pfingstsonntag, 19. Mai 2013, 10:00-14:00 Uhr
Pfingstbrunch mit Blick über den Dschungel

Lassen Sie sich in unserem Restaurant Luncheon verwöhnen und machen Sie sich fit für Ihren Rundgang durch die Biosphäre: Das große Brunchbuffet bietet alles, was das morgendliche Herz oder der Mittags-Magen begehren. Neben zahlreichen kalten und warmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jeden Gast ein tropisches Begrüßungsgetränk. Sie speisen mit Blick über unseren Tropengarten, in den Sie im Anschluss an den Brunch selbst eintauchen können, denn der Eintritt ist im Preis inklusive.

Preise: Erwachsene 28,00 Euro,
Ermäßigt 26,00 Euro,
Kinder (5-13 Jahre) 14,00 Euro,
Kleinkinder (3-4 Jahre) 4,50 Euro,
Kleinkinder unter 3 Jahre Eintritt frei,
Preise für Jahreskartenbesitzer auf Anfrage.

Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Gerne nehmen wir Ihre Bestellung auch persönlich entgegen unter Telefon 0331-550740 oder per E-Mail. Die Plätze werden vergeben, solange der Vorrat reicht.

Pfingstsonntag, 19. Mai 2013, 11:00 Uhr
Führung durch das Schmetterlingshaus

Klein, groß, bunt, fluoreszierend, grau, gelb, getarnt - bei der zweitartenreichsten Insektengattung mit mehr als 180.000 Arten kann man schnell den Überblick verlieren. Schmetterlinge haben seit jeher den Menschen fasziniert und die beeindruckende Verwandlung von Raupe zu Falter gehört ohne Zweifel zu den wunderbarsten Schauspielen der Natur. Im 60 m² großen, begehbaren Schmetterlingshaus der Biosphäre, das zur Heimat unzähliger Falter und Schmetterlinge aus Asien und Südamerika geworden ist, geben Experten den Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Falter und Schmetterlinge. Die Schönheiten sind natürlich auch tolle Fotomodelle!

Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5,50 Euro,
Ermäßigt 4,80 Euro,
Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740

Pfingstsonntag, 19. Mai 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung

Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.

Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Pfingstmontag, 20. Mai 2013, ganztägig

Seniorentag Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen unter Palmen ausklingen.

Pfingstmontag, 20. Mai 2013, 10:00-14:00 Uhr

Pfingstbrunch mit Blick über den Dschungel Lassen Sie sich in unserem Restaurant Luncheon verwöhnen und machen Sie sich fit für Ihren Rundgang durch die Biosphäre: Das große Brunchbuffet bietet alles, was das morgendliche Herz oder der Mittags-Magen begehren. Neben zahlreichen kalten und warmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jeden Gast ein tropisches Begrüßungsgetränk. Sie speisen mit Blick über unseren Tropengarten, in den Sie im Anschluss an den Brunch selbst eintauchen können, denn der Eintritt ist im Preis inklusive.

Preise: Erwachsene 28,00 Euro,
Ermäßigt 26,00 Euro,
Kinder (5-13 Jahre) 14,00 Euro,
Kleinkinder (3-4 Jahre) 4,50 Euro,
Kleinkinder unter 3 Jahre Eintritt frei,
Preise für Jahreskartenbesitzer auf Anfrage.

Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Gerne nehmen wir Ihre Bestellung auch persönlich entgegen unter Telefon 0331-550740 oder per E-Mail. Die Plätze werden vergeben, solange der Vorrat reicht.

Kontakt

Biosphäre Potsdam GmbH
Georg-Hermann-Allee 99
D-14469 Potsdam
Andreas Wandersleben
PROJEKTKOMMUNIKATION Hagenau GmbH
Social Media