Neu im Bergmann-Team

Faik Ünüvar, technischer Vertriebsleiter
Faik Ünüvar Bergmann 2013 (lifePR) (Laupheim, ) Seit April 2013 zeichnet Faik Ünüvar verantwortlich für die technische Vertriebsleitung bei Zweithaar- und Aus-und Weiterbildungsspezialist Bergmann. "Mit Faik Ünüvar konnten wir jemanden gewinnen, der nicht nur jahrelange Erfahrung im Segment Zweithaar mitbringt, sondern auch eine unvergleichliche Leidenschaft für Haare und Menschen", freut sich Hedda Freund, Inhaberin Bergmann, über den kompetenten Neuzugang im Team.

Schon lange war das Laupheimer Unternehmen Bergmann auf der Suche nach jemandem, der übergeordnet die Verantwortung für den Bereich Produktentwicklung übernehmen sollte. Mit Faik Ünüvar hat der Zweithaar-Spezialist sich für jemanden entschieden, der aufgrund seines Backgrounds und seines beruflichen Werdegangs die Anforderungen an diese Position optimal erfüllt. Nach seiner Friseur- und Fachtrainerausbildung arbeitete der gebürtige Balinger mit türkischen Wurzeln zunächst in verschiedenen Funktionen und Bereichen der Haarkosmetik-Industrie. Er blickt auf 12 Jahre nationale und internationale Außendienst-Erfahrung als Fachtrainer für Friseurtechnik zurück, bevor er dann in der führenden Unternehmensberatung als Berater für Friseure tätig war. Sein nächster Verantwortungsbereich war die technische Leitung Deutschlands und später Europas für insgesamt 13 Jahre beim Marktführer für Haarersatz im Endverbraucherbereich, dem spanischen Unternehmen Svenson. Seit April 2013 hat der 46 jährige die technische Vertriebsleitung im Hause Bergmann übernommen und zeichnet dort verantwortlich für alle Bereiche der Produktentwicklung, angefangen von einer Weiterentwicklung der Perückenkollektionen, über die Optimierung der Echthaar-Produkte und Pflegelinie, Ausbau des Angebots an Trainingsmedien und Seminaren für Friseure und Zweithaar-Spezialisten sowie für Ausbilder und Berufsschullehrer bis hin zur nationalen und internationalen Vertriebsverantwortung wie auch der Vertriebsunterstützung aller Bergmann-Kunden in technischen Fragen. "Sicher kann Faik bei seinem neuen Aufgabengebiet mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz punkten und auf Projekte wie z.B. die Markteinführung des bekannten Airstylers so wie zahlreiche andere Neuheiten und technische Innovationen im Zweithaar-Bereich, die er verantwortlich begleitet hat, zurückgreifen. Darin sehen wir eine große Chance, unser Unternehmen, unsere Produkte und unsere Partner optimal auf "Zukunft" einzustellen", erklärt Rainer Seegräf, Mitglied der Geschäftsleitung Bergmann.

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Bergmann

Kontakt

Bergmann GmbH & Co. KG
Erwin-Rentschler-Str. 16
D-88471 Laupheim
Anja Sziele
Anja Sziele PR
Pressekontakt

Bilder

Social Media