Multichoice Hellas erneuert Kapazitätsvertrag für HOT BIRD™ bis 2020 und nimmt fünften HOT BIRD™ Transponder

(lifePR) (Paris, Köln, ) MultiChoice Hellas, Betreiber der führenden Pay-TV-Plattform in Griechenland und Zypern NOVA, hat heute die Erneuerung ihres Mietabkommens für Kapazitäten bis zum Jahr 2020 auf der HOT BIRD(TM) Satellitenposition der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) gemeldet.

Über den führenden griechischen Satellitendienste-Anbieter SYNED hat MultiChoice Hellas zudem mit Eutelsat einen neuen Vertrag über einen fünften Transponder für NOVA geschlossen. Die zusätzliche Kapazität will das Unternehmen ab Ende 2008 für den weiteren Ausbau von digitalen Pay-TV-Diensten einschließlich HDTV nutzen.

Die Pay-TV-Plattform NOVA begann 1999 mit ihrer Verbreitung über die HOT BIRD(TM) Position. Derzeit beziehen über 350.000 Abonnenten in Griechenland und in Zypern TV- und Radioprogramme sowie interaktive Dienste über NOVA. Die Plattform bietet eine reichhaltige Auswahl an griechischen und internationalen Programmen sowie Premium Film- und Sportkanäle.

"Eutelsat hat seit dem Start von NOVA im Jahr 1999 die benötigten Ressourcen für unseren Ausbau auf unserer bevorzugten Satellitenposition bereitgestellt. Wir sehen erhebliches Potential für anhaltendes Wachstum und freuen uns über die Erneuerung unserer Geschäftsbeziehungen mit Eutelsat bis zum Jahr 2020", sagte George Gabritsos, Managing Director NETMED SA und General Manager SYNED.

"Seit dem Start auf unserer HOT BIRD(TM) Position hat sich NOVA zu einem Schlüsselspieler in der griechischen TV-Landschaft entwickelt. Eutelsat ist sehr stolz darauf, als Partner die weitere Expansion des einzigen griechischen Pay-TV-Pakets durch zusätzliche Kapazitäten auf unseren HOT BIRD(TM) Satelliten begleiten zu können. Diese Satelliten bieten für TV-Übertragungen eine leistungsstarke Abdeckung des griechischen Festlandes, der griechischen Inseln und von Zypern sowie ein breites Angebot frei-empfangbarer TV-Programme", sagte Olivier Milliès-Lacroix, Commercial Director Eutelsat.

MultiChoice Hellas

Seit 1994 entwickelt MULTICHOICE Hellas S.A. Aktivitäten, die sich auf das Bereitstellen von Pay-TV-Diensten konzentrieren. Dabei nutzt das Unternehmen die Expertise der MIH Group, der es angehört spielt seit mehr als elf Jahren eine führende Rolle für die Entwicklung von Pay-TV in Griechenland. MultiChoice hat eine Lizenz für das Bereitstellen von Pay-TV- und Radioprogrammen via Satellit und bietet seit Dezember 1999 über NOVA griechischen Abonnenten die beliebtesten Pay-TV-Programme und Kanäle aus der ganzen Welt in digitaler Qualität an. NOVA ist die erste digitale Satellitenplattform in Griechenland. Die Reichhaltigkeit der Programme und Dienste der NOVA Plattform bieten den Zuschauern rund um die Uhr an 24 Stunden größte Vielfalt.www.nova.gr

Kontakt

Eutelsat Deutschland
Universitätsstrasse 71
D-50931 Köln
Thomas Fuchs
fuchs media consult GmbH
Vanessa O'Connor
Eutelsat
Directeur
Harry Botsaris
PR Executive NetMed Group
Social Media