Mamma Mia, der Berg ruft!: Festival 2013 an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt

„ABBA – THE MUSIC SHOW“ und „Der Watzmann ruft – Das Original“ am 26. und 27. Juli beim Festival an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt
ABBA Band mit Tänzerinnen_© Star Entertainment (lifePR) (Hinterzarten, ) Am 26. und 27. Juli steht im Hochschwarzwald alles im Zeichen des Festivals an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt. Die erfolgreiche Veranstaltung findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal vor der atemberaubenden Kulisse der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt statt. Auch in diesem Jahr bietet die Hochschwarzwald Tourismus GmbH mit "ABBA - THE MUSIC SHOW" und "Der Watzmann ruft - Das Original" wieder ein abwechslungsreiches und hochwertiges Programm für die beiden Festival-Tage an.

Am 26. Juli 2013 präsentieren Original ABBA-Bandmitglieder eine einmalige Hommage an ABBA. "ABBA - THE MUSIC SHOW" ist die ultimative ABBA-Show mit allen großen ABBA-Hits, die das Publikum auf eine Reise zurück in die Zeit der Plateauschuhe, der Glitzeroutfits und der großen Gefühle führt. Erstklassige Solis-ten, original ABBA-Musiker wie der Saxophonist Johan Stengard und der Gitarrist Björn Linder werden mit einer herausragenden Band sowie internationalen Startänzern die einmalige Atmosphäre der bewegten 70er Jahre wieder aufleben lassen und laden mit solch' wundervollen Songs wie "Waterloo", "Chiquitita", "Dancing Queen" und "Mamma Mia" zum Mitfeiern und Mittanzen ein - zu zwei Stunden voller Spaß und Glückseligkeit. Ein witzig-charmanter Moderator erzählt zwischen den wunderbaren Songs die spannende Lebens- und Erfolgsgeschichte von ABBA, einer der legendärsten Gruppen der Pop-Geschichte. Mit schrill bunten Kostümen, fantastischen visuellen Projektionen und einer großartigen Tanz-Performance werden Erinnerungen und Träume wach.

"Der Watzmann ruft - Das Original", das Kultmusical für die ganze Familie mit Wolfgang Ambros, EAV-Frontmann Klaus Eberhartinger und Christoph Fälbl mit fast einer Million begeisterten Besuchern ist am 27. Juli 2013 auch exklusiv im Hoch-schwarzwald zu Gast.

Versäumen Sie es nicht, wenn das legendäre "Hollaröhdullioh" an der Hochfirst-schanze in Titisee-Neustadt erklingt und der Bua den Berg erklimmen möchte nach-dem ihm die Gailtalerin den Kopf verdreht hat. Musik mit Wolfgang Ambros und der Nr. 1 vom Wienerwald, humorvolle Dialoge und einzigartige Schauspielleistungen sind der Garant für einen unvergesslichen Abend für die ganze Familie.

Aufi oder nit aufi - das ist die Frage. Und zwar schon seit 1972, als die Idee zum Alpenmusical Watzmann entstand und seine Premiere als gelesene Mitternachtsein-lage bei der Live-Veranstaltung "Arena 72" erlebte. Zwei Monate später wurde das "Rustikal in 8 Hörbildern" im ORF vor Radiopublikum vorgetragen. 1974 erschien dann die legendäre Hörspielplatte, die mittlerweile über 300.000 Mal über den La-dentisch ging. 1982 brachte man die Story vom Schicksalsberg schließlich auf die Bühne und landete einen sensationellen Erfolg.

Für die beiden Veranstaltungen wurden insgesamt bereits rund 3000 Karten ver-kauft, daher empfiehlt es sich rasch ein Ticket zu sichern.

Detailprogramm, Tickets sowie weitere Informationen zum diesjährigen Festival sind erhältlich bei der Hochschwarzwald Tourismus GmbH unter Tel.: 07652 - 1206 8080 oder unter www.hochschwarzwald.de.

Kontakt

Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Freiburger Str. 1
D-79856 Hinterzarten
Katharina Bayer
Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media