Otto der Ohrwurm - Wagner-Trilogie: otto auf dem Geisterschiff

(lifePR) (Dresden, ) Am 02. Juni steht Teil Zwei der Otto-der-Ohrwurm-Wagner-Trilogie an und der abenteuerlustige Ohrwurm lädt zum Kinderkonzert in den Alten Schlachthof.

Gemeinsam mit dem Publikum begibt er sich zur Musik Richard Wagners auf eine Reise durch die Sieben Weltmeere. Es dreht sich nämlich alles um den »Fliegenden Holländer« aus der Ouvertüre der gleichnamigen Oper.

Im Konzert gibt es viel zu entdecken: Wind und Wellen, eine schöne Braut und ein Schiff voller Geister! »Der Fliegende Holländer« ist mit einem Fluch belegt und muss so lange über die Meere segeln, bis sich eine Frau in ihn verliebt. Dabei kann er aber auch nur aller sieben Jahre für einen einzigen Tag an Land gehen!

Ob der alte Seemann von seinem Fluch befreit wird, findet Otto gemeinsam mit dem Publikum heraus.

So 02.06.2013 | 12.00 Uhr | 13.30 Uhr

Otto der Ohrwurm
Otto-der-Ohrwurm-Wagner-Trilogie Teil II

Alter Schlachthof

Wagner in Dresden

OTTO AUF DEM GEISTERSCHIFF

Richard Wagner (1813 – 1883)

Aus »Der fliegende Holländer«

Alexander Merzyn | Dirigent
Andreas Tiedemann | Moderation, Inszenierung und Bühne
Christian Gaul | Otto der Ohrwurm
Luis Negrón van Grieken | Projektionen und Bühne
Andreas Tiedemann, Christian Schruff | Buch unter Mitwirkung von Christian Gaul nach einer Idee von Flávia Lins e Silva

 

Kontakt

Dresdner Philharmonie
Am Brauhaus 8
D-01099 Dresden
Chava Völsch
Leiterin Kommunikation
Social Media