Mit der CEWE WAND-DEKO Urlaubsstimmung verbreiten

Den Strand nach Hause holen
CEWE WAND-DEKO, Mehrteiler hinter Acrylglas (lifePR) (Oldenburg, ) Die freien Tage, die uns im Sommer aus dem Alltag entführen, vergehen meistens viel zu schnell. Beliebte Andenken, die an die Berge, Reisebegleiter oder Abenteuer im Urlaub erinnern, sind Fotos. Stets ragen aus den zahlreichen Aufnahmen ein paar besonders gelungene Motive heraus. Gestaltet als CEWE WAND-DEKO verbreitet der scheinbar endlose Urlaubsstrand auch daheim noch eine Prise Meeresluft.

Materialien für jeden Geschmack

Die CEWE WAND-DEKO bietet viele verschiedene Möglichkeiten, gelungene Urlaubsaufnahmen großformatig in Szene zu setzen. Ist der geeignete Platz für den künftigen Blickfang gefunden, gilt es, das passende Material auszuwählen. Als Leinwand bekommt das Foto durch die Oberflächenstruktur eine künstlerische Note und wird mit bis zu 100 cm x 150 cm zum Schmuckstück im Wohnzimmer. Das Lieblings-Urlaubsbild als Poster auf Hochglanz-Fotopapier zeichnet sich durch dünneres Material aus und punktet durch Flexibilität. Besonders edel wirken Gallery Prints. Die qualitative Hochwertigkeit ergibt sich aus der Kombination zweier Materialien: 4 mm dickes Acrylglas vor dem Foto sorgt für Tiefenwirkung, während die Versiegelung mit Alu-Dibond eine besondere Farbbrillanz hervorbringt.

Normalerweise ist eine Reise von vielfältigen Eindrücken geprägt und so entstehen mehrere gelungene Aufnahmen. Dann fällt es schwer, sich für ein Lieblingsbild zu entscheiden. Eine Leinwand- oder Postercollage von CEWE bietet hierfür die ideale Lösung. Bei dieser Variante ist es möglich, kontrastreiche Motive nebeneinander abzubilden und so viele Facetten des erholsamen Sommers in den eigenen vier Wänden zu präsentieren.

Originell und modern - der Mehrteiler

Einige Varianten der CEWE WAND-DEKO können als moderner Mehrteiler gestaltet werden. Da es gar nicht so einfach ist, die Stimmung einer einmaligen Kulisse mit der Kamera festzuhalten, steckt in den Urlaubsfotos oft viel Herzblut. Ist es tatsächlich gelungen, die zauberhafte Atmosphäre eines besonderen Ortes abzubilden, kann ein Mehrteiler - vielleicht hinter Acrylglas - diese Stimmung auf außergewöhnliche Weise daheim widerspiegeln. Die Weite eines Strandmotivs beispielsweise lässt sich in zwei oder drei Teilen, die im Abstand von 3 cm zueinander aufgehängt werden, in den Wohnraum übertragen.

Die Qualität des Fotos - kleines Pixeleinmaleins

Nicht nur die Materialien entscheiden darüber, wie die gelungene Urlaubsaufnahme großformatig im Wohnzimmer wirkt. Damit das Lieblingsbild in voller Pracht die Wand zieren kann, muss es qualitative Voraussetzungen erfüllen. Die Faustregel lautet: Je geringer die Auflösung des Fotos, desto kleiner sollte das Format gewählt werden. Während für kleinere Varianten wie 20 cm x 30 cm 3 Megapixel ausreichen, braucht es für einen größeren Blickfang von 100 cm x 150 cm 10 Megapixel oder mehr. Die CEWE WAND-DEKO ist deshalb in verschiedenen Größen und Formaten erhältlich.

Die CEWE DECO App als Entscheidungshilfe

Eine CEWE WAND-DEKO kann den Wohnbereich entscheidend prägen. Daher sind vorab einige Fragen zu klären: Welche der favorisierten Aufnahmen hat das Potenzial als Großformat zu bestechen? Welches Material und welche Größe passen am besten zum Foto? Kommt die Wanddekoration besser in Wohn-, Schlaf- oder Esszimmer zur Geltung? Die CEWE DECO App erweist sich hierbei als nützlicher Helfer. Die Anwendung ermöglicht einen ersten Eindruck vom Foto als Wandschmuck und kann kostenlos im Google Play Store oder im Apple App Store heruntergeladen werden. Dann geht es los: Im ersten Schritt wird mit dem Smartphone oder Tablet ein Foto von der in Frage kommenden Wand gemacht. Anschließend wird das Produkt (beispielsweise Alu-Dibond) und das gewünschte Bild ausgewählt. Schließlich kann die Gesamtwirkung des Ensembles betrachtet und die Platzierung sowie Größe geändert werden. Wer danach weiterhin unentschlossen ist, speichert die Komposition einfach, um sie später erneut zu betrachten oder über Social Media Kanäle mit Freunden zu teilen und sie um ihre Meinung zu bitten.

Mehr Informationen unter www.cewe.de

Kontakt

CeWe Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
D-26133 Oldenburg
Dörte Lehne
Public Relations
Harald H. Pirwitz
Vorstand Marketing & Vertrieb
Social Media