BVB ist wieder Deutscher Markenmeister

(lifePR) (Braunschweig/Dortmund, ) Zwar steht das Fußball-Duell des Jahres noch bevor, aber schon jetzt hat Borussia Dortmund einen ersten Platz errungen: Der Dortmunder Verein ist nach Untersuchungen des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement der Universität Braunschweig erneut Deutscher Markenmeister. Die Schwarz-Gelben verfügen über die stärkste Markenwahrnehmung der 36 Bundesliga-Vereine.

Das Ranking ergibt sich über eine Punkte-Wertung der Indikatoren "Vereinsbekanntheit" und Markeneinstellung wie "sehr sympathischer Verein", "sehr guter Verein" und "sehr attraktiver Verein". Mehr als 4.000 Bürger wurden dazu befragt.

Borussia Dortmund belegt mit 70,53 von maximal 100 Punkten Rang eins. Auf dem zweiten Platz folgt der FC Bayern München (58,84 Punkte). Der nächste Ruhrgebietsverein findet sich auf Rang vier: Der FC Schalke 04 erreichte 53,68 Punkte.

Infos unter www.tu-braunschweig.de

Kontakt

Regionalverband Ruhr
Kronprinzenstr. 35
D-45128 Essen
Jens Hapke
RVR
Pressestelle
Prof. Dr. David M. Woisetschläger
Technische Universität Braunschweig, Lehrstuhl für
Social Media