Biogasanlage in Witten offiziell eröffnet

(lifePR) (Witten, ) Seit heute wird in Witten offiziell Biogas produziert. Schon seit Anfang des Jahres verarbeitet die neue Anlage Speiseabfälle, Kaffeefilter und Grünschnitt zu Strom, heute wurde die feierliche Eröffnung gefeiert. NRW-Umweltminister Johannes Remmel gab den Startschuss.

Die im Auftrag des Ennepe-Ruhr-Kreises gebaute Anlage verarbeitet jährlich rund 25.000 Tonnen Biomüll zu 4,5 Millionen Kilowattstunden Strom, was dem Jahresverbrauch von 2.000 Haushalten entspricht. Dafür vergären die Abfälle in einer Halle.

Rund 15 Millionen Euro hat die Anlage gekostet.

Am morgigen Samstag, 25. Mai, können Interessierte sich über der Anlage informieren. Beim Tag der offenen Tür zwischen 10 und 17 Uhr kann man alles über die Anlage, die Vergärung und Verstromung erfahren.

Kontakt

Regionalverband Ruhr
Kronprinzenstr. 35
D-45128 Essen
Jens Hapke
RVR
Pressestelle
Ingo Niemann
Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Social Media