Wahl der besten Seifenkisten-Piloten für das Rennen im Landschaftspark Hoheward startet

(lifePR) (Herten/München, ) Wer beim Red Bull Seifenkistenrennen am 14. Juli im Landschaftspark Hoheward antreten will, muss schon im Vorfeld das Publikum überzeugen. Die 100 kreativsten Renn-Teams stellen sich ab heute im Internet zur Wahl. Denn es stehen nur 70 Startplätze zur Verfügung. Bis zum 28. Mai kann unter www.redbullseifenkistenrennen.de abgestimmt werden. Die Hobbypiloten stellen sich dort mit Teamvideos und Skizzen ihrer Kisten vor.

Das Red Bull Seifenkistenrennen findet zum dritten Mal in Deutschland - und zum zweiten Mal im Ruhrgebiet - statt: 2002 rasten die Kisten in Bochum, 2005 in Stuttgart. Weltweit wurde das Rennen bisher 70 Mal ausgetragen.

Träger des Landschaftsparks Hoheward ist der Regionalverband Ruhr (RVR).

Kontakt

Regionalverband Ruhr
Kronprinzenstr. 35
D-45128 Essen
Jens Hapke
RVR
Pressestelle
Stephan Wagner
Red Bull Deutschland GmbH
Pressebüro Red Bull Seifenkistenrennen
Social Media