Novitas BKK für Gesundheitspreis nominiert

Anerkennung für KInderprojekt
(lifePR) (Duisburg, ) Die Novitas BKK ist zum dritten Mal in Folge als Krankenkasse für den angesehenen dfg Award nominiert, der herausragende Leistungen im Gesundheitswesen auszeichnet. Eine hochkarätige Jury um den langjährigen "Wirtschaftsweisen" Prof. Dr. Eberhard Wille und den ehemaligen Präsidenten des Bundesversicherungsamtes Dr. Rainer Daubenbüchel wählte die Duisburger Betriebskrankenkasse in der Kategorie "Herausragende Innovation in der Versorgung der Patienten" aus.

Das gemeinsam zwischen der Novitas BKK und dem MDK Nordrhein entwickelte integrative Projekt zur Versorgung und Beratung schwerst erkrankter Kinder und ihrer Familien zeichnet sich durch speziell geschulte Kundenberater im Kinderfallmanagement sowie durch enge Zusammenarbeit zwischen Novitas BKK, MDK Nordrhein und Leistungs-erbringern aus, die gemeinsam sektorenübergreifende Lösungen definieren und schnell und unbürokratisch umgesetzt werden.

Der dfg Award wird seit 2009 jährlich in festen Kategorien verliehen, u. a. für "Herausragende Innovation in der Versorgung der Patienten" sowie "Herausragendes Management / Gesundheitswesen." Erstmals in diesem Jahr kommt ein Ehren-dfg Award als Auszeichnung für ein Lebenswerk hinzu.

Kontakt

NOVITAS BKK
Schifferstr. 92-100
D-47059 Duisburg
Harald Stollmeier
Pressesprecher/ Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media