Festakt am 30. Mai 2013, 17 Uhr: Studiengang "Angewandte Wirtschaftssprachen und internationale Unternehmensführung" (AWS) feiert 25-jähriges Bestehen Studium zu Wirtschaftswissenschaften und außereuropäischen Kulturen

(lifePR) (Bremen, ) Die Hochschule Bremen hat Anlass zum Feiern. Mit einem Festakt im Haus der Wissenschaft (30. Mai 2013, 17 Uhr, Haus der Wissenschaft, Olbers-Saal, Sandstraße 4/5, 28195 Bremen) erinnert der Studiengang "Angewandte Wirtschaftssprachen und internationale Unternehmensführung" (AWS) an seine Gründung im Jahr 1988. Seit nunmehr 25 Jahren erlernen Studierende die arabische, chinesische oder japanische Sprache und befassen sich mit Geschichte, Politik und Wirtschaft der entsprechenden außereuropäischen Zielregion in Kombination mit betriebs- und volkswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen. Nicht zuletzt durch den einjährigen Auslandsaufenthalt in einem arabischen Land, in China oder Japan bekommen die Studierenden tiefe Einblicke in das dortige Geschäftsgeschehen. An die 1.000 Absolventinnen und Absolventen haben somit wertvolle interkulturelle und wirtschaftlich ausgerichtete Kompetenzen erworben.

Die Festrede wird der frühere Bürgermeister Dr. Henning Scherf halten. Grußworte werden erwartet von Dr. Jiang Feng, Gesandter Botschaftsrat für Bildungswesen, Botschaft der VR China, Berlin, sowie von Arend Vollers (Ostasiatischer Verein Bremen) und Martin Kollmann (Karl Gross Internationale Spedition, Bremen) für die Bremer Wirtschaft, welche dem Studiengang eng verbunden ist.

Hinweise für Redaktionen:

Die Damen und Herren der Medien sind herzlich zum Festakt "25 Jahre AWS" eingeladen: Donnerstag, 30. Mai 2013, 17 Uhr, Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, 28195 Bremen, Olberssaal.

Weitere Informationen über den Festakt und die Internationale Konferenz am 31. Mai unter: http://www.hs-bremen.de/....

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Prof. Dr. Günther Dey
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Leiter des Studiengangs „Angewandte Wirtschaftssprachen und internationale Unternehmensführung“
Social Media