Neue Duschbalsame von Dr. Hauschka Kosmetik

Besondere Momente für einen guten Start in den Tag / Im Handel erhältlich ab Anfang Mai
Neue Duschbalsame von Dr. Hauschka Kosmetik (lifePR) (Bad Boll/Eckwälden, ) "Aufstehen ist die schwerste Arbeit des ganzen Tages, die zumeist schon vor dem Frühstück erledigt werden muss", sagt schon ein Sprichwort. Natürlich ist das mit einem Augenzwinkern gemeint. Wer sich aber den Start in den Tag versüßen möchte, beginnt am besten mit einer angenehmen Dusche. Herrliche Düfte schicken die Gedanken auf eine Reise, hüllen den Körper sanft ein und wappnen für die anstehenden Aufgaben. Denn: Mit neuer Kraft und frischem Selbstbewusstsein geht alles gleich viel leichter. Die vier neuen Duschbalsame "Lavendel Sandelholz", "Zitronen Lemongrass", "Mandel" und "Rosen" von Dr. Hauschka Kosmetik eröffnen individuelle Möglichkeiten für einen guten Start in den Tag. Und dabei hinterlassen sie nicht nur ein sauberes Gefühl, sondern pflegen gleichzeitig die Haut durch ihren hohen Anteil an hochwertigen pflanzlichen Ölen. Mit ihrer neuen Verpackung in schlanken, zylinderförmigen Kunststoffflaschen mit praktischem Kippverschluss sind die vier Dr. Hauschka Duschbalsame auch optisch sehr ansprechend. Durch ihre Form passen sie in jede Sporttasche oder lassen sich gut auf Reisen mitnehmen. Ab Anfang Mai sind sie im Handel erhältlich.

Mit ihren unverwechselbaren Duftwelten machen die Präparate das Duschen zu einem einzigartigen Erlebnis - einem Geschenk für Körper, Seele und Geist. Jörg Zimmermann, Parfümeur bei Dr. Hauschka Kosmetik, hat mit den vier neuen Kreationen sehr ansprechende Duftlinien geschaffen, die für jeden Charakter einen besonderen Impuls setzen. Die vier Duschbalsame passen sehr gut zu den Dr. Hauschka Körperlotionen und Pflegeölen und ergänzen diese auf harmonische Weise.

Durch und durch ausgewogen ist auch die Rezeptur der neuen Duschbalsame. Ein zentraler Bestandteil ist der schützende Quittensamenauszug, der gleich zwei besondere Eigenschaften mitbringt: Zum einen aktiviert er die Haut und stärkt sie in ihrer Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu bewahren, zum anderen macht der wertvolle Auszug die Duschbalsame noch sanfter. Deshalb umschmeichelt der cremige Schaum geradezu die Haut, die gleichzeitig eine Extraportion Pflege durch den sehr hohen Anteil an hochwertigen pflanzlichen Ölen erhält. So fühlt sich die Haut nach dem Duschen sauber und rundum gepflegt an.

Je nach Stimmung kann man mit den neuen Dr. Hauschka Duschbalsamen ganz unterschiedlich in den Tag starten - oder nach getaner Arbeit den Abend beginnen. Dr. Hauschka Parfümeur Jörg Zimmermann hat die wertvollen, natürlichen ätherischen Öle so ausgewählt, dass jeder der vier Düfte die Menschen unterschiedlich anspricht. So kann man ganz nach persönlichem Empfinden zwischen einem prickelnd-belebenden, einem sinnlich-zarten, einem erfrischend-beruhigenden oder verwöhnend-harmonisierenden Duscherlebnis wählen.

Wer könnte die Duftwelten der Dr. Hauschka Duschbalsame besser beschreiben als Parfümeur Jörg Zimmermann selbst. Wenn er seine Kompositionen erklärt, fühlt man sich in eine andere Welt versetzt, beinahe entrückt von Raum und Zeit.

Komposition mit Lavendel und Sandelholz - ruhige und ausgleichende Frische

"Ich war auf der Suche nach einem ganz besonderen Lavendel mit einer sanften, floralen Note und großer Eleganz. Auf 1.000 Metern Höhe wurde ich fündig. Auffallend sind die Ruhe und Ausgeglichenheit, die von diesem Lavendel ausgehen. Dabei hat er durchaus etwas Frisches, das uns sanft belebt. Das australische Sandelholz spielt seine Rolle im Hintergrund, eingebettet in einen edlen, ambrierten Akkord, der die ruhige Frische mit einer umhüllenden, bernsteinartigen Wärme ausklingen lässt. Für mich erweckt der Duft Assoziationen an provencalische Orte, die sich am Morgen entlang der Hügelkette an der Cote d'Azur aus dem Dunst erheben."

Komposition mit Mandel - sanft und floral

"Mein Wunsch war es, die Entwicklung von der Blüte bis zur Frucht erlebbar zu machen und dabei sämtliche Assoziationen mit einfließen zu lassen. Dabei entstanden Bilder von ersten Frühlingstagen, an denen der strahlend blaue Himmel über einem Meer von zarten, rosafarbenen Blüten schwebt, die in der milden Luft zu tanzen scheinen. Die Idee, die sich hinter der Komposition mit Mandel abbildet, besteht aus der chiffonartigen Transparenz einer rosafarbenen Rose. Diesen floralen Akkord habe ich durch Bergamotte, Ylang Ylang und Rose interpretiert. Ein balsamischer Fond aus Tonka und Vanille entführt uns in orientalische Paläste und erzeugt Erinnerungen an süße, wohltuende Genüsse."

Komposition mit Rose - umhüllend und geheimnisvoll

"Bei der Ideenfindung habe ich mich unter anderem mit folgenden Fragen beschäftigt: Wie duftet eine Rose, die pflegende und harmonisierende Eigenschaften besitzt? Was ist es, womit sie unsere Aufmerksamkeit fesselt? Wenn man Rosendüfte vergleicht, so kann man feststellen, dass es ein großes Spektrum innerhalb der Gattungen gibt. Ich suchte die schönsten Aspekte. Es sind meist frische, zitrusartige Düfte, die von der Mitte der Knospe ausgehen und sich mit der Entfaltung der Rose entwickeln. Orangenblüten, sanft-würzige Nelkentöne sowie holzig-samtige und cremige Komponenten konnte ich entdecken. Leicht und spielerisch wollte ich die Rose gestalten, doch auch sehr edel und verführerisch sollte sie sein. Ein rosig-floraler Herzakkord bildet das Zentrum, um welches sich die einzelnen Aspekte anschließen. Einen ambrierten Fond, der die Komposition cremig und sanft ausklingen lässt, habe ich durch Sandelholz und Vanille interpretiert. Sie strahlen eine geheimnisvolle und samtene Tiefe aus."

Komposition mit Zitrone und Lemongrass - prickelnd und erfrischend

"Ich war auf der Suche nach einem ganz besonderen Rohstoff und stieß auf das ätherische Öl frischer Ingwerwurzeln, das einen sehr zitrischen Duft verströmt. Wir kennen den Ingwer vor allem aus der asiatischen Küche, so dass die Assoziation mit Lemongrass sehr nahe liegend ist. In der Kopfnote nehmen wir Zitrone und Limette wahr, die uns erfrischen und tonisierend wirken. Die frischen Ingwerwurzeln und das Lemongrass verlängern den zitrischen Eindruck und schaffen zunehmende Komplexität. Dabei soll es kein komplizierter Duft sein, vielmehr eine klare, erfrischende Absicht, die durch die exotischen Zutaten eine Bereicherung erfährt. Ich sehe im Duft zwei Tendenzen: Sportlichkeit, Dynamik und Vitalität, aber auch Konzentration durch erhöhte Wachheit. Der Duft regt an und schafft Präsenz - ein wahrer "Frische-Kick"."

Der Dr. Hauschka Lavendel Sandelholz Duschbalsam ist im 200 ml Dosierspender für 11,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Inhaltsstoffe Dr. Hauschka Lavendel Sandelholz Duschbalsam: Wasser, Sonnenblumenöl, Zuckertenside, pflanzliches Glycerin, Alkohol, Avocadoöl, Auszug aus Quittensamen, Aminosäure-Fettverbindungen, Xanthan, Ätherische Öle aus Lavendel und australischem Sandelholz, Ätherische Öle, Zitronensäure, Hektorit.

Der Dr. Hauschka Mandel Duschbalsam ist im 200 ml Dosierspender für 11,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Inhaltsstoffe Dr. Hauschka Mandel Duschbalsam: Wasser, Sonnenblumenöl, Zuckertenside, Glycerin, Alkohol, Auszug aus Quittensamen, Avocadoöl, Aminosäure-Fettverbindungen, Xanthan, Ätherische Öle, Ätherisches Öl aus Mandeln, Zitronensäure, Hektorit.

Der Dr. Hauschka Rosen Duschbalsam ist im 200 ml Dosierspender für 12,50 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Inhaltsstoffe Dr. Hauschka Rosen Duschbalsam: Wasser, Sonnenblumenöl, Zuckertenside, pflanzliches Glycerin, Alkohol, Avocadoöl, Auszug aus Quittensamen, Aminosäure-Fettverbindungen, Xanthan, Ätherisches Öl aus Rosenblüten, Ätherische Öle, Zitronensäure, Hektorit.

Der Dr. Hauschka Zitronen Lemongrass Duschbalsam ist im 200 ml Dosierspender für 9,50 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Inhaltsstoffe Dr. Hauschka Zitronen Lemongrass Duschbalsam: Wasser, Sonnenblumenöl, Zuckertenside, pflanzliches Glycerin, Alkohol, Avocadoöl, Auszug aus Quittensamen, Aminosäure-Fettverbindungen, Xanthan, Ätherische Öle aus Zitronen und Lemongrass, Ätherische Öle, Zitronensäure, Hektorit.

WALA®, WALA Logo®, viaWALA®, Dr.Hauschka Med®, Dr. Hauschka®, Dr.Hauschka CulturCosmetic®, CulturCosmetic® und Dr.Hauschka Design sind eingetragene Marken der Firma WALA Heilmittel GmbH.

Kontakt

Wala Heilmittel GmbH
Dorfstraße 1
D-73087 Boll
Inka Bihler-Schwarz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media