Was Kinder stark macht: Neues Projekt zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung in Kindertagesstätten

Aktionstag in der Kita Rohdenhof in Hannover-Bothfeld
(lifePR) (Hannover, ) Kinder schon im Vorschulalter stärken - das ist der Ansatz eines neuen einjährigen Kita-Projekts der Region Hannover. Dazu fördert ein multiprofessionelles Team die motorischen Fähigkeiten der Kinder und weckt ihre Lust auf gesundes Essen. Fortbildungen für die pädagogischen Fachkräfte und Eltern sollen die Themen Bewegung und Ernährung auf Dauer im Kitaalltag verankern. 30 Kitas und Krabbelgruppen aus Burgdorf, Burgwedel, Gehrden, Hannover, Laatzen, Langenhagen, Lehrte, Neustadt und Wunstorf machen mit. Die Sparkasse Hannover fördert das Projekt mit 20.000 Euro.

In einem Pressegespräch am

Mittwoch, 29. Mai 2013, um 10 Uhr,
in der Kita Rohdenhof,
Klein-Buchholzer-Kirchweg 9, Hannover-Bothfeld
,

wird das neue Projekt vorgestellt. Als Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Dr. Cornelia Ehrhardt, Leiterin des Teams Sozialpädiatrie und Jugendmedizin, Region Hannover;
- Birgitt Hesse, stellv. Leiterin der Kita Rohdenhof;
- Thomas Koesling, Vertriebsleiter der Sparkasse Hannover;
- Ulrike Löhr, Ernährungswissenschaftlerin, Region Hannover.

Kontakt

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
D-30169 Hannover
Nils Meyer
Region Hannover
Pressesprecher
Social Media