Ilmenauer Fraunhofer-Institut und Minister Matschie übergaben High-End-Unterwasserfahrzeug in Peking / Matschie: "Strategischer Zukunftsmarkt"

Als Anhang erhalten Sie ein Bild von der Übergabe des Unterwasserfahrzeugs  mit Minister Christoph Matschie (l.) und Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (r.). Es ist zur Verwendung frei (lifePR) (Erfurt, ) Großer Bahnhof in der deutschen Botschaft in Peking: Der Institutsteil Angewandte Systemtechnik Ilmenau des Fraunhofer-Instituts übergab heute (28. Mai 2013) das Unterwasserfahrzeug "C-Watch" an seinen chinesischen Kunden, die China Agriculture University. Das Fahrzeug soll vor allem für Wasserqualitätsuntersuchungen in dem von massiven Umweltproblemen betroffenen Land eingesetzt werden.

Wissenschaftsminister Christoph Matschie würdigte das Projekt: "C-Watch ist ein gutes Beispiel für die fruchtbare Kooperation zwischen starken Partnern in China und Thüringen. Schon jetzt bereiten die Ilmenauer mit ihren chinesischen Partnern das nächste Projekt vor, bei dem es um die Steuerung von Kleinwasserkraftwerken geht. Das Institut für Angewandte Systemtechnik ist damit äußerst erfolgreich auf einem strategischen Zukunftsmarkt unterwegs", lobte Matschie.

Bereits seit 2002 ist das Fraunhofer AST in China aktiv, unter anderem mit dem Beijing-Water-Projekt, in dem erstmals sämtliche Wasserflüsse der chinesischen Landeshauptstadt Peking analysiert und für die Planung zukünftiger Wasserinfrastrukturmaßnahmen aufbereitet wurden. Die Übergabe des Unterwasserfahrzeugs "C-Watch" in der Deutschen Botschaft Peking ist nun ein weiterer wichtiger Schritt für die zukünftige Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern.

Technisches Highlight von "C-Watch" ist unter anderem ein extrem schnell austauschbarer Energiespeicher, der Reichweite und Einsatzdauer des 45 Kilogramm leichten Fahrzeugs signifikant erhöht.

Kontakt

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7
D-99096 Erfurt
Gerd Schwinger
Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft un
Pressesprecher

Bilder

Social Media