Jaguar und Land Rover beenden erfolgreiches Geschäftsjahr

Umsatz und Gewinn auf neuen Höchstständen
(lifePR) (Schwalbach/Coventry, ) Mit Rekordzahlen bei Absatz, Umsätzen und Gewinnen hat die Jaguar Land Rover Automotive plc das Geschäftsjahr 2012/13 abgeschlossen. In der zum 31. März abgeschlossenen Bilanz erreichten die beiden Premium-Autombilhersteller Umsatzerlöse von 15,8 Milliarden Pfund Sterling (18,5 Milliarden Euro) - eine Steigerung um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Auch die Verkaufszahlen der britischen Marken stellten einen neuen Rekord auf. Im Geschäftsjahr 2012/13 fanden weltweit 374 636 Fahrzeuge mit Jaguar- oder Land Rover-Logo einen Käufer, womit das Vorjahresergebnis um 22 Prozent übertroffen wurde. Dabei profitierten die Marken von erfolgreichen Markteinführungen neuer Modelle, wie des luxuriösen Range Rover, der Allradvarianten des Jaguar XF und XJ sowie des dynamischen Kombis Jaguar XF Sportbrake.

Der Blick auf die einzelnen Weltmärkte zeigt für Jaguar und Land Rover ein durchweg erfreuliches Bild, denn in allen Regionen erzielten die Marken deutliches Wachstum. So stiegen die Verkäufe in China um 48 Prozent und im asiatisch-pazifischen Raum um 27 Prozent. In Europa sind Großbritannien mit einem Plus von 20 Prozent und der übrige Kontinent mit einer Steigerung um 18 Prozent nahezu gleichauf. Abgerundet wird die Erfolgsbilanz mit einem Plus von 9 Prozent für Jaguar Land Rover in Nordamerika und einem Zuwachs von 19 Prozent in den weiteren Überseemärkten.

Ebenso wie die Umsatzerlöse stieg auch der Jahresüberschuss. Jaguar und Land Rover bilanzierten im Geschäftsjahr 2012/13 einen Gewinn vor Steuern in Höhe 1,675 Milliarden Pfund Sterling (1,958 Milliarden Euro) - ein Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahresgewinn von 1,507 Milliarden Pfund Sterling (1,762 Milliarden Euro).

Dr. Ralf Speth, Jaguar Land Rover Chief Executive Officer, kommentiert die Bilanz des Geschäftsjahres: "Die erfreulichen Zahlen im abgelaufenen Finanzjahr beweisen eindrucksvoll, dass die Nachfrage nach unserem attraktiven Produktportfolio überall auf der Welt ungebrochen groß ist. Im vergangenen Geschäftsjahr haben wir wichtige Produktneuheiten vorgestellt, wie den Range Rover mit seiner innovativen Aluminiumstruktur, den Jaguar XF Sportbrake, die Allradmodelle des XF und XJ sowie nicht zu vergessen den begeisternden neuen Jaguar F-TYPE. Darüber hinaus haben Jaguar und Land Rover massive Investitionen getätigt - in die Produktentwicklung ebenso wie in die Fertigungsanlagen. Auf diese Weise konnten wir 3000 neue Arbeitsplätze schaffen. Wir werden in unseren Bemühungen nicht nachlassen und auch in den kommenden Monaten enorme Summen investieren. Allein im laufenden neuen Geschäftsjahr werden wir bis März 2014 rund 2,75 Milliarden Pfund Sterling (3,2 Milliarden Euro) in neue Produkte, in Mitarbeiter und die Infrastruktur investieren."

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter http://de.media.jaguarlandrover.com

Verbrauchs- und Emissionswerte XF, XJ, XK inklusive R-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,5 – 5,4 l/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 292 – 149 g/km
Verbrauchs- und Emissionswerte Freelander, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover inklusive Supercharged-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 14,9 – 4,9 l/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 348 – 129 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personalkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Kontakt

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
D-65824 Schwalbach a. Ts.
Andrea Leitner-Garnell
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Leiterin
Social Media