Lern- und Lebensfreude entwickeln: Bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Blockaden und Stress auflösen

Immer mehr junge Menschen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erleben tagtäglich einen inneren Stress bis hin zu unkontrollierbaren Ängsten, welche erhebliche Lern- Blockaden auslösen können
http://wohlfahrt.potenzial-training.de/456/Partner/Home.html (lifePR) (Immenstadt im Allgäu, ) Blockaden und den Stress aufzulösen, den jungen Menschen verhelfen zu den eigenen Fähigkeiten Vertrauen zu entwickeln, ist ein wertvoller Weg zu mehr Lebensfreude und Lust am Leben

Wie viele Eltern fragen sich Jahr für Jahr wiederholt besorgt "Was können wir tun bei schlechten Noten - was, wenn unser Kind nicht versetzt wird?" Doppelt besorgt reagiert der Jugendliche selbst. Oder Schüler zur Vorbereitung auf seine Abitur- und Abschlussprüfungen.
Mit Reaktionen wie: "kalter Schweiss erscheint auf der Stirn, Bauchschmerzen verbunden mit Durchfall, Angst hinführend bis fast zur Depression".
Diese Angst vor der Leere im Gehirn und keine Hilfe zu erwarten sowie keine Unterstützung, wie kann ich mir denn überhaupt den gesamten Stoff merken, führen automatisch in ein Gedankenkarussell. Selbst die klassische Nachhilfe findet keinen Ansatz mehr. Aus der Pädagogen_Sicht heißt es: "Der Schüler hat null Bock aufs Lernen, Desinteresse am Unterrichtsstoff, Probleme mit Mitschülern."

Dass die betroffene Person, Kleinkind, Jugendlicher bis zum jungen Erwachsenen unter panischen Angstzuständen leiden kann, findet selten eine Beachtung. Dennoch ist es so. Ängste vor schlechten Noten, Versagen, Ausgrenzung, fast keine Konzentration mehr, der Lernstoff bleibt nicht abrufbar. Der junge Mensch fühlt sich völlig unverstanden und alleine gelassen. Viele junge Menschen können aus solch einem Unverständnis heraus und alleine gelassen zu werden Selbstmord begehen oder sie fangen an und nehmen Drogen.

Soweit muss es im 20. Jahrhundert nicht mehr kommen. Es geht zwischenzeitlich anders. Neurowissenschaften und die Psychologie liefern nachweisbare Erfolge zum Thema "Leichter und erfolgreich Lernen" "Mit Freude das Potenzial meines Kindes entwickeln lassen". Der junge Mensch bekommt hier seine Lernchance schwierige Situation eigenständig und kreativ meistern zu können, Blockaden in einen motivierenden Lustfaktor zu verwandeln. Persönliche Zielvorstellungen werden individuell mit Ruhe erarbeitet und mit Ausdauer und Freude umgesetzt.
Gabriele Wohlfahrt, IPE-Kinder- und Jugendcoach, Potenzialtrainerin, beschreibt es so: "Bei jedem hervorragenden Chor sind unterschiedlichste Sänger mit den unterschiedlichsten Tonlagen gefordert. Jeder dieser Sänger bringt seine unterschiedlichen Talenten, Fähigkeiten und Stärken mit. Die Konzentration auf die erkannten Talenten, Fähigkeiten und Stärken lässt jeden jungen Menschen Schritt für Schritt zu einem Meister in seinem Fach werden.

Ein IPE-Kinder- und Jugendcoach "Hilfe zur Selbsthilfe" hilft jedem jungen Menschen individuell und persönlich seine selbst gefunden Ziele zu erreichen. Ein IPE-Kinder und Jugendcoach fördert liebevoll und fordert zielgerichtet.
Gabriele Wohlfahrt, IPE-Kinder- und Jugendcoach, Potenzialtrainerin, bietet in ihren Räumen im Allgäu ein individuelles Einzelcoaching an. Bei Bedarf kann ebenso ein Coaching im privaten Umfeld erfolgen.
Kontaktadresse: Gabriele Wohlfahrt, IPE-Kinder- und Jugendcoach, Potenzialtrainerin, Burgbergerstr. 38, 87549 Rettenberg, Tel.: 08327-931615. eMail: g.wohlfahrt@potenzial-training.de

gesetzt von Ramona Kramp
Content durch Online-Presse

Kontakt

Unternehmensberatung mit System - iMarketing
Arnulfpark - Luise-Ullrich-Straße 20
D-80636 München
Ramona Kramp
Content durch Online-Presse, Imagefilm Produktion,
Strategie-Entwicklung + Finanz-Planung
Social Media