KARL-Namenstag-Gewinnspiel: Gäste erleben Karlsruhe

KARL-Namenstag-Gewinnspiel: Gäste erleben Karlsruhe (lifePR) (Karlsruhe, ) Ob aus Berlin, Dortmund oder Buxtehude aus dem ganzen Bundesgebiet waren die Gewinner der KARL-Namenstagaktion nach Karlsruhe gekommen. "Das ist eine einmalige Gelegenheit, Karlsruhe richtig kennenzulernen", freute sich beispielsweise Karl-Heinz Rönnebeck aus der Partnerstadt Halle. Anlässlich des Namenstages des Stadtgründers Markgraf Karl Wilhelm am 3. Juni hatte der Karlsruhe | Tourismus männliche und weibliche Namensvettern für ein erlebnisreiches Wochenende in die Fächerstadt eingeladen.

Für die zehn glücklichen Gewinner und ihre Begleiter begann der Sonntag mit einem Empfang vom Tourismus-Maskottchen KARL in der Tourist- Information am Hauptbahnhof. Anschließend ging es mit Gästeführerin Petra Tiebe zur spannenden Stadtführung auf den Spuren der zahlreichen Karls, die die Geschichte von Karlsruhe geprägt haben. Von Sonntag auf Montag hatten Karl, Karla, Karl-Heinz, Karl-Otto und die weiteren Namensvettern dann die Möglichkeit, kostenfrei in den 3-Sterne-Partnerhotels acora Hotel und Wohnen, Hotel ibis Karlsruhe Hauptbahnhof, Joes Hasen Hotel sowie im Schlosshotel in Karlsruhe zu "ruhen".

Mit der Aktion will der Karlsruhe | Tourismus weit über die Region hinaus für Karlsruhe als attraktive und erlebnisreiche Tourismusdestination werben. Ein weiteres Namenstag-Gewinnspiel wird es vom 3. auf den 4. November 2013 (Sonntag-Montag) geben. Die Gewinner können erneut eine

Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer in einem 3-Sterne-Hotel, die Teilnahme an einer interessanten Stadtführung, eine WelcomeCard mit kostenloser Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und umfangreiches Informationsmaterial zu Karlsruhe gewinnen.

Teilnehmen am Gewinnspiel können Karls oder Karlas über die Internetseite www.karlsruhe-tourismus.de/.... Eine wirksame Teilnahme am Gewinnspiel setzt voraus, dass sämtliche personenbezogenen Angaben des Teilnehmers vollständig und wahrheitsgemäß erfolgen. Die KARL(A)- Identifikation erfolgt via Personalausweis und kann per Fax nachgereicht werden unter der Nummer: +49 721 3720 2249. Teilnahme ist ab 18 Jahren.

Das Los entscheidet über die Gewinner.

Anmeldeschluss für den November-Termin:
Sonntag, der 29. September 2013, 0:00 Uhr

Weitere Informationen unter: www.karlsruhe-tourismus.de

Kontakt

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
Festplatz 9
D-76137 Karlsruhe
Yvonne Halmich
Pressereferentin

Bilder

Social Media