Neue Führung von Mercedes-Benz do Brasil tritt ihren Dienst an

(lifePR) (Stuttgart, ) .
- CEO Philipp Schiemer und COO Wolfgang Hänle übernehmen Positionen zum 1. Juni

Zum 1. Juni haben Philipp Schiemer und Wolfgang Hänle ihre neuen Positionen bei der Daimler-Gesellschaft Mercedes-Benz do Brasil (MB Bras) angetreten. Schiemer fungiert als Chief Executive Officer (CEO) von MB Bras in Sao Paulo. Hänle wird als Chief Operating Officer (COO) die Fertigung an den beiden Nutzfahrzeugstandorten im Land, Juiz de Fora und Sao Bernardo do Campo, leiten. Schiemer verantwortete zuletzt das Marketing der Daimler Pkw-Sparte Mercedes-Benz Cars. Hänle agierte in den vergangenen mehr als 10 Jahren als Produktionsleiter Daimler Buses.

Wolfgang Bernhard, im Vorstand von Daimler verantwortlich für Daimler Trucks und Daimler Buses, erklärte anlässlich des Amtsantritts der beiden Manager: "Seit mehr als 50 Jahren sind wir mit Mercedes-Benz Lkw in Brasilien aktiv. Das Land hat eine große Bedeutung als Entwicklungs- und Produktionsstandort im globalen Verbund von Daimler Trucks. Zudem ist Brasilien einer der wichtigsten Absatzmärkte von Mercedes-Benz Lkw. Ich freue mich Seite 2 deshalb sehr, mit Philipp Schiemer und Wolfgang Hänle zwei ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet an Bord zu haben. Beide bringen darüberhinaus große internationale Erfahrung mit. Ich bin mir sicher, sie werden unserer Erfolgsgeschichte in Brasilien ein weiteres Kapitel hinzufügen."

Im Werk in Sao Bernardo do Campo produziert die Daimler AG Lkw, Busfahrgestelle und Aggregate wie Motoren, Getriebe und Achsen sowie Lkw-Fahrerhäuser. Ein weiterer Fertigungsstandort im Land ist in Juiz de Fora, der ebenfalls Bestandteil des weltweiten Nutzfahrzeugproduktionsverbunds von Mercedes-Benz ist. Seit 2012 werden dort der Mercedes-Benz Actros und der Leicht-Lkw Accelo für den lateinamerikanischen Markt produziert, um zukünftiges Wachstumspotenzial voll ausschöpfen zu können.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:

www.media.daimler.com und www.daimler.com
Social Media