Alchemistische Erkundungen

Sabine Mohr. Werke 1984-2012
Alchemistische Erkundungen (lifePR) (Bielefeld, ) Die Installationen, Objekte sowie Werke für den öffentlichen Raum und das Theater von Sabine Mohr zeigen die Vielseitigkeit ihrer künstlerischen Arbeitsmethode. Die Transformation von Begriffen, Materialien und Gegenständen und deren Aufladung mit neuen Bedeutungen ist ein durchgehendes ästhetisches Prinzip in ihrem Werk. Aus Banalem, Alltäglichem und Beiläufigem gestaltet sie räumlich-visuelle Ereignisse, denen der Zauber des Überraschenden, so noch nie Gesehenen oder Gedachten innewohnt.

Die erste Monografie Sabine Mohrs präsentiert einen Querschnitt ihres medienübergreifenden Schaffens, ergänzt durch Kurztexte von Kunsthistorikern und der Künstlerin selbst.

21,00 × 24,50 cm, 132 Seiten
69 farbige und 66 s/w Abbildungen
Hardcover, gebunden

Deutsch | Englisch
ISBN 978-3-86678-849-7
30,00 € (40,10 CHF)

Kontakt

Kerber Verlag
Windelsbleicher Straße 166-170
D-33659 Bielefeld
Constanze Hackmann
Marketing /Vertrieb

Bilder

Social Media