Goldregen für den gehörlosen Christoph Bischlager bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften

Christoph Bischlager holte in vier Disziplinen die Meistertitel und damit seinen 103. Deutschen Meistertitel
Foto Copyright: Anton Schneid (lifePR) (Röthenbach, ) Vom 01.-02.06.2013 wurde das fünfte Gehörlosen-Landessportfest in zwölf verschiedenen Sportarten in Nordrhein Westfalen in Hamm veranstaltet. Im Rahmen des Festes fanden auch die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten mit über 100 Gehörlosen Sportlern statt. Am Freitag startete der Allgäuer Bischlager in drei Wettkämpfen mit folgenden Leistungen:

100 m: 3. Platz (12,10 Sec.)
Kugel: 1. Platz (12,06 Meter)
4 x 100 m Staffel: 1. Platz (45,77 Sec.) mit Phillip Gloos, Bastian Egger und Axel Bräuninger (GSV München)

Leider wollte das Wetter am Samstag nicht mitspielen. Es war kalt, windig und regelmäßig gab es kalte Duschen von oben. Bischlager und seine hochmotivierten Teamkollegen von GSV München ließen sich von den klimatischen Bedingungen nicht stören und ernteten weitere Medaillen. Christoph Bischlager startete in sechs Disziplinen und schaffte es bei allen auf das Treppchen:
Diskus 1. Platz (36,99 Meter)
Speerwurf: 1. Platz (41,22 Meter)
Hochsprung: 3. Platz (1,75 Meter)

Damit erkämpfte der erfolgreiche Athlet aus Warmisried mit diesen hervorragenden Leistungen vier weitere Deutsche Meistertitel und kommt nun auf insgesamt 103 Deutsche Meistertitel.

Seine Nominierung für die Deaflympics in Bulgarien im Zehnkampf muss er noch beim Mehr-kampfwettbewerb der Hörenden in Bernhausen am 08.-09.06.2013 erringen.

Kontakt: Judit Nothdurft
Judit Nothdurft Consulting
Tel: +49 911 95 33 96 26
Mail: judit@jnc-business.de, Web: www.jnc-business.de

Kontakt

Judit Nothdurft Consulting
Friedrich-Neuper-Straße 61
D-90552 Röthenbach
Judit Nothdurft
Geschäftsführerin

Bilder

Social Media