Roboter-Tüftler messen sich im Deutschland-Finale in Dortmund

(lifePR) (Dortmund, ) Deutschlands beste Nachwuchs-Tüftler bauen am kommenden Wochenende im Dortmunder Rathaus um die Wette. Im Ruhrgebiet findet das Deutschland-Finale der World Robot Olympiad (WRO) 2013 statt. Die zehn besten Teams in zwei Alterskategorien bauen hier am Samstag, ihre Roboter und lösen Aufgaben. Vier Tüftler-Teams können sich für die Weltmeisterschaft in Jakarta qualifizieren.

Die Aufgaben für die Meisterschaft sind weltweit gleich. Überall müssen die jungen Entwickler mithilfe von Lego-Technik Maschinen bauen, mit denen die vorgegebenen Aufgaben gelöst werden. Bis zu acht Wochen Zeit haben die Teilnehmer dafür. Zum eigentlichen Wettbewerb müssen die Roboter zusammengesetzt werden und ihr Können unter Beweis stellen.

Infos unter http://technik-begeistert.org

Kontakt

Regionalverband Ruhr
Kronprinzenstr. 35
D-45128 Essen
Martina Kötters
Jens Hapke
RVR
Pressestelle
Michael Meinders
Stadt Dortmund
Pressestelle
Social Media