Leica Camera AG erweitert das Mittelformatsystem Leica S

Neuer LEICA S-ADAPTER C ermöglicht die Verwendung von Contax 645 Objektiven
Leica S   S-Adapter-C (lifePR) (Solms, ) Die Leica Camera AG, Solms, stellt ein neues Zubehör für die Leica S Kameras vor: den Leica S-Adapter C. In Verbindung mit dem Adapter lassen sich erstmals auch alle Objektive des Spiegelreflexkamerasystems Contax 645 an der Leica S, S2 und S2-P verwenden. Damit erweitert sich das Objektivprogramm für das Mittelformatsystem Leica S um neun zusätzliche Objektive, die unter Anwendern besonders für ihre Abbildungsqualität geschätzt werden.

Von dem neuen Zubehör profitieren vor allem Fotografen, die bislang mit dem Contax 645 System gearbeitet haben. Zum einen stellt der Leica S-Adapter C die optimale Lösung zum langfristigen Werterhalt der eigenen Objektive dar. Darüber hinaus lässt sich - kombiniert an der Leica S - nicht nur die Leistungsfähigkeit der Contax 645 Objektive voll ausschöpfen, sondern auch deren Anwendungsspektrum erweitern. Die Produkteigenschaften der Leica S wie die hohe Bildfrequenz von 1,5 Bildern pro Sekunde, der schnelle Autofokus oder Empfindlichkeiten von ISO 100 bis 1600 eröffnen hierbei zusätzliche Einsatzmöglichkeiten der Contax-Objektive.

Alle Contax 645 Objektive von 35 bis 350 mm - mit Ausnahme des 120 mm Makro-Objektivs - besitzen einen Autofokus. Die intelligente Elektronik des Adapters sorgt für eine vollständige Integration der Objektive in das Leica S-System, so dass sämtliche Funktionen wie der Autofokus, die manuelle Fokussierung mit Schärfeindikator und die automatische Blende unterstützt werden. Auch die Verwendung von EXIF-Objektivdaten und Korrekturprofilen der Contax 645 Objektive bei Konvertierung der RAW-Dateien in Adobe Lightroom oder Adobe Photoshop ist gewährleistet.

Das Objektivportfolio für das Mittelformatsystem Leica S umfasst damit nun mehr als 30 hochwertige Objektive für den Einsatz an der Leica S, S2 und S2-P. Zu ihnen gehören insgesamt acht Leica S-Objektive (fünf von ihnen sind zusätzlich auch optional mit Zentralverschluss erhältlich) von 24 bis 180 mm, die eine kompromisslose Bildqualität in nahezu allen Einsatzbereichen ermöglichen. Neben den Contax 645 Objektiven können mit dem bereits im Markt eingeführten Leica S-Adapter H zudem noch elf Objektive des Hasselblad H-Systems mit Zentralverschluss von 28 bis 300 mm Brennweite verwendet werden.

Der Leica S-Adapter C ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland von 1700 Euro im Leica Fotofachhandel erhältlich.

Kontakt

Leica Camera AG
Am Leitz-Park 5
D-35578 Wetzlar
Sandra Looke
Leica Camera AG
Press+Public Relations

Bilder

Social Media