Düsseldorfer Messegesellschaft zufrieden:Aussteller & Besucher fällen ein positives Urteil über die 30.CAM-europäische Messe für Komplementär-Medizin

v.l.n.r.: Torsten Fuhrberg, Geschäftsführer der Düsseldorfer Messegesellschaft MCO; Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen; Peter Abels, Vorsitzender der EFN e.V. European Federation for Naturopathy (lifePR) (Düsseldorf, ) Am 27. April 2013 hat die Düsseldorfer Messegesellschaft MCO GmbH die 30. Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin auf dem Gelände der Messe Düsseldorf durchgeführt. Die Jubiläumsveranstaltung war wie in der Vergangenheit auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Rund 200 Aussteller trafen auf etwas mehr als 2.600 Ärzte für Naturheilverfahren, Heilpraktiker und Präventologen. Im Rahmen des Deutschen Heilpraktiker Tages- dem großen Heilpraktiker-Kongress der Kooperation der deutschen Heilpraktikerverbände, des CIM-Kongresses - dem Deutschen Ärzte-Kongress für komplementäre und integrative Medizin und dem Deutschen Präventologen Kongress sprachen über 100 Referenten zu einer Vielzahl an Themen, die die Branche beschäftigen. Jetzt liegt die Auswertung der Aussteller- und Besucherbefragung vor und die zeigt durchweg positive Ergebnisse.

Bei der Besucherbefragung stieg die Zahl der Teilnehmer, die einen positiven Gesamteindruck von der Düsseldorfer Veranstaltung hatten sogar auf 82% (sehr guter bzw. guter Gesamteindruck)- 2012 waren es erst 78%. 79% der Besucher fühlten sich durch die Aussteller und 81% durch die Referenten gut bzw. sehr gut informiert. Das Interesse der Besucher an beiden Veranstaltungsbereichen hält sich in etwa die Waage. So kamen 48% der Besucher in erster Linie wegen der Vorträge, aber 52% wegen der Fachmesse in die Landeshauptstadt. Dieses ausgeglichene Verhältnis hat denn auch dazu geführt, dass 71% der Besucher die Frage, ob sie auch 2014 wieder nach Düsseldorf kommen werden, positiv beantwortet haben, was einer Steigerung um 5% gegenüber dem Vorjahr gleichkommt. Aber auch das Stimmungsbild unter den Ausstellern ist insgesamt positiv. So beurteilten insgesamt 89% der Aussteller den Gesamteindruck der Messe mit sehr gut bzw. gut, was ebenfalls eine Steigerung um 5% gegenüber dem letzten Jahr bedeutet. Die positive wirtschaftliche Stimmung schlägt sich auch in den Ergebnissen zum Nachmessegeschäft nieder. So schätzen 58% der Aussteller das Nachmessegeschäft als sehr gut bzw. gut ein. Was die Geschäftsführung der Düsseldorfer Messegesellschaft jedoch wieder freut, ist die gute Benotung in Sachen Organisation. Dazu Torsten Fuhrberg: "Unsere Organisation im Vorfeld der Veranstaltung fanden 85% der Aussteller gut bzw. sehr gut. Und die Organisation vor Ort haben 77% der ausstellenden Unternehmen mit sehr gut und gut beurteilt. Beides Ergebnisse, mit denen wir sehr zufrieden sein können."

Was die Zusammensetzung der begleitenden Kongresse angeht, so trifft diese auch die Zustimmung der meisten Aussteller. So sind 63% der Aussteller der Überzeugung, dass das Portfolio der Kongresse nicht geändert werden sollte und die Zahl der Ärztekongresse auf dem bisherigen Niveau belassen werden soll. Und last but not least haben 73% der Aussteller schon zum Zeitpunkt der Befragung fest gewusst, dass sie 2014 wieder dabei sein werden. Damit beweist die Befragung der Teilnehmer einmal mehr die hohe Bedeutung der CAM und der die Messe begleitenden Kongresse für die Branche.

Kontakt

MCO Marketing Communication Organisation GmbH
Elisabethstraße 14
D-40217 Düsseldorf
Natalie Kohler

Bilder

Social Media