Der Allgäuer Wald wird zum Büro! Aktionstag im Naturpark Nagelfluhkette am 15. Juni 2013

Deutsche Aktionswoche Nachhaltigkeit 15. - 21.06.2013
Der Allgäuer Wald wird zum Büro! Aktionstag im Naturpark Nagelfluhkette am 15. Juni 2013 (lifePR) (Immenstadt, ) Auch in diesem Jahr folgt der führende Outdoorveranstalter faszinatour dem Ruf des "Rates für Nachhaltige Entwicklung" zur "Deutschen Aktionswoche Nachhaltigkeit". Gemeinsam mit der Markenagentur sons startet faszinatour am Samstag den 15. Juni im Naturpark Nagelfluhkette im Ostertal einen Aktionstag für den Wald. Nachhaltigkeit ist für faszinatour seit über 25 Jahren fester Bestandteil und gelebte Unternehmenskultur. Aus diesem Grund zeigt der führende Anbieter im Erlebnis- und Erfahrungslernen anderen Unternehmen, wie man Nachhaltigkeit bei den Wurzeln packt. So lernen die Mitarbeiter von sons neue Aspekte der Nachhaltigkeit für das unternehmerische Umfeld kennen, was man landläufig als CSR (Corporate Social Responsibility) bezeichnet.

Konkret werden von den Mitarbeitern die Biotope gepflegt, wuchernde Pflanzen entfernt, ein Trockenbiotop angelegt, Ameisenhaufen geschützt sowie Kästen für Fledermäuse gezimmert und installiert. Der faszinatour CSR-Projektleiter und Förster Daniel Freuding leitet dabei die Gruppe an und erklärt gleichzeitig Hintergründe zum Nachhaltigkeitsgedanken. Außerdem überträgt er die Thematik lehrreich auf das heutige Lebens- und Arbeitsumfeld.

"Nachhaltigkeit bedeutet, dass unser aller Tun so angelegt ist, dass es keinen Schaden für künftige Generationen nimmt", so Werner Vetter, Geschäftsführer von faszinatour. "Das betrifft jeden einzelnen und auch jedes Unternehmen. Wir sensibilisieren dieses Thema, in dem wir Menschen involvieren und sie Nachhaltigkeit spüren lassen. Denn nur aus Erfahrung wird man klug", so Vetter weiter. Bereits heute profitieren Kunden wie beispielsweise Daimler, Lufthansa oder TUI von diesem erfahrungsorientierten Ansatz. faszinatour hat diese "Nachhaltigkeitsprojekte" in Zusammenarbeit mit dem Institut für Erfahrungslernen "infer" konzipiert, und setzt sie erfolgreich in Seminaren, Workshops und Trainings um.

Mitmachen und "Nachhaltigkeit erleben"!: Wer spontan Lust hat, sich dieser Aktion anzuschließen, kann sich bis 11.06.2013 bei Lilli Dietz, faszinatour GmbH, anmelden: Tel. 0 83 23/96 56 -33, E-Mail: lilli.dietz@faszinatour.de

Wer selbst aktiv werden möchte, kann auch sein eigenes Projekt starten: Deutsche Aktionswoche Nachhaltigkeit 15. - 21.06.2013 www.aktionswoche-nachhaltigkeit.de

Kontakt

faszinatour Touristik-Training-Event GmbH
Alleestraße 1
D-87509 Immenstadt
Lilli Dietz
Marketing & Kommunikation
Leitung Marketing & Kommunikation

Bilder

Social Media