Ausgezeichnete Schneefräse

Plus X Award für dreistufige Weltneuheit
(lifePR) (Hennef, ) Die neue Cub Cadet Schneefräse „528 HD SWE“ hat beim Plus X Award 2013 hervorragend abgeschnitten. Die Jury zeichnete sie als beste Schneefräse mit dem Gütesiegel "Bestes Produkt des Jahres 2013" aus. Kein Wunder, denn auch vor Schneefräsen macht der MTD Erfindungsreichtum nicht Halt. Für die Wintersaison 2013/14 präsentiert das Unternehmen diese absolute Weltneuheit. Die dreistufigen Schneefräsen der Marke Cub Cadet sorgen für eine wahre Revolution beim Schneeräumen, denn sie bieten 25 Prozent mehr Räumleistung als herkömmliche Geräte.

Die neue Cub Cadet Schneefräse „528 HD SWE“ hat beim Plus X Award 2013 hervorragend abgeschnitten. Die Jury zeichnete sie als beste Schneefräse mit dem Gütesiegel "Bestes Produkt des Jahres 2013" aus. Kein Wunder, denn auch vor Schneefräsen macht der MTD Erfindungsreichtum nicht Halt. Für die Wintersaison 2013/14 präsentiert das Unternehmen diese absolute Weltneuheit. Die dreistufigen Schneefräsen der Marke Cub Cadet sorgen für eine wahre Revolution beim Schneeräumen, denn sie bieten 25 Prozent mehr Räumleistung als herkömmliche Geräte.

Bei der Entwicklung der neuen, dreistufigen Schneefräse haben die MTD-Entwickler das System der zweistufigen Geräte komplett überdacht und zielgenau optimiert. Im Räumgehäuse sind jeweils links und rechts x-förmige Räumschnecken platziert. Diese befördern den Schnee zur Mitte, also zur zweiten Stufe.

Die wiederum besteht aus zwei gezahnten Räumschnecken, die den Schnee in den hinteren Bereich des Räumgehäuses pressen. Auch kompakter Schnee und Harsch stellen für diese wirkungsvolle Technik kein Problem dar. Die zweite Stufe liegt genau in der Mitte des optimierten Räumgehäuses und bricht wie ein Bohrer auch festen Schnee auf. Die dritte Stufe schließlich ist ein schnelldrehendes Turbinenrad. Dieses wirft den Schnee in hohem Bogen aus.

Dank der von MTD patentierten Innovation geht die Räumarbeit im Winter noch leichter von der Hand. Die neuen Segmente an der Seite schieben den Schnee zur Räumschnecke. Danach wird der aufgenommene Schnee mit Hilfe der um 90 Grad gedrehten zweiten Stufe zum Auswurfkanal geführt.

Diese neue revolutionäre Technik erzeugt neben einem starken Vortrieb auch eine optimierte Bodenhaftung der Schneefräse. Verstellbare Gleitkufen des Gehäuses, beheizbare Griffe sowie der drehbare Auswurfkanal aus Metall sind weitere Pluspunkte der bahnbrechenden 3-stufigen Schneefräsen.

Mit sechs Vorwärts- und zwei Rückwärtsgängen wird Komfort bei diesen 3-stufigen Schneefräsen groß geschrieben – egal ob mit Rad- oder Raupenantrieb.
Die passende Leistung liefern zuverlässige OHV-Wintermotoren, die auch bei extremen Bedingungen voll einsatzbereit bleiben. Die Geräte kommen per Elektrostarter auch in klirrend kalten Winternächten komfortabel in die Gänge. So wird das Schneeräumen schnell zum Vergnügen.

Die neuen 3-stufigen Schneefräsen gibt es ausschließlich beim Cub Cadet-Fachhändler.



Über den Plus X Award:
Mit mehr als 130 Jurymitgliedern aus 32 Nationen, 32 kompetenten Partnern und einem investierten Marketingvolumen von über 25 Millionen Euro ist der Plus X Award heute der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Produkte die über mindestens einen „Plus X“ Faktor verfügen werden mit einem Plus X Award Gütesiegel ausgezeichnet. Auszeichnungswürdig sind neu entwickelte und innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte. Auch Kriterien wie gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften sowie die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien und deren Verarbeitung führen zusätzlich zu einem nachhaltigen Erzeugnis von langer Lebensdauer und sind somit ebenfalls auszeichnungswürdig. Der Innovationspreis wurde als Projekt zur Stärkung der Marke initiiert und geht 2012 in das neunte Jahr seines Bestehens.

Kontakt

MTD Products Aktiengesellschaft
Industriestr. 23
D-66129 Saarbrücken
Telefon: +49 (6805) 790
Manfred Eckermeier
Presse
Pressesprecher

Bilder

Social Media