505 Games gibt E3 Lineup bekannt

Logo (lifePR) (Burglengenfeld, ) Der internationale Videogames-Publisher 505 Games gibt seine Produktpalette für die diesjährige Electronic Entertainment Expo (E3) bekannt, die im Los Angeles Convention Center vom 11. bis 13. Juni stattfindet. Die mit Spannung erwarteten Titel  PAYDAY 2, Brothers - A Tale of Two Sons und TAKEDOWN: Red Sabre führen die Liste der Spiele an, die in der West Hall im Meeting Room #505 präsentiert werden.  

"Auf der diesjährigen E3 zeigt 505 Games das bisher vielfältigste Lineup des Unternehmens", so Ian Howe, Präsident von 505 Games North America. "Unsere Titel sprechen die unterschiedlichsten Spieler quer durch alle Genres und Plattformen an und es gibt keinen besseren Ort, um diese Titel zu enthüllen, als die E3."  

PAYDAY 2 ist ein actiongeladener Shooter im Kooperationsstil für vier Spieler, die sich auch hier wieder die Masken von Dallas, Hoxton, Wolf und Chains, der Gang aus dem originalen PAYDAY, überstreifen, um in Washington D.C. eine epische Verbrechenstour abzuziehen. Das neue CRIMENET-Netzwerk kommt mit einer breiten und dynamischen Auftragspalette daher und die Spieler können frei entscheiden, ob sie sich auf kleine Überfälle im Tante-Emma-Laden oder Entführungen spezialisieren, großangelegte Cyber-Verbrechen durchziehen oder gleich einen dicken Banktresor ausräumen für den Zahltag ihres Lebens. Bis zu vier Freunde können die Dinger gemeinsam durchziehen und während die Gang sich entwickelt, werden die Einsätze größer, besser und bringen mehr ein. PAYDAY 2 wird von Overkill Software für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation®3 Computer-Entertainment-System, PlayStation®Network und Windows® PC (sowohl als boxed Produkt als auch via Steam von Valve® Corporation) entwickelt. Der Titel erscheint im August 2013.

TAKEDOWN: Red Sabre ist ein tödlicher Taktik-Shooter und eignet sich perfekt für Spieler, die lieber überlegt und methodisch vorgehen, statt sich wild feuernd in den Kampf zu stürzen. Die Spieler erleben als Mitglieder des Elite-Teams Red Sabre tödliche Gefechte auf engem Raum und jedes Szenario spiegelt die Vorgehensweise von SWAT-Teams und Sondereinsatzkommandos wider, deren Aufgabe es ist, eine geringe Anzahl gefährlicher Widersacher auszuschalten. Nicht-lineare Umgebungen ermöglichen verschiedene Routen und Taktiken sowie zusätzliche Möglichkeiten, das Spiel immer wieder neu zu genießen. TAKEDOWN: Red Sabre wird derzeit von Serellan entwickelt, einem Team aus erfahrenen Entwicklern, das bereits an beliebten Titeln aus den Reihen Ghost Recon, Halo, SOCOM, SWAT und F.E.A.R. gearbeitet hat. Geleitet wird das Team von Christian Allen, dem ehemaligen Creative Director der Reihe Tom Clancy's Ghost Recon. Das Spiel wird im Herbst für das Xbox LIVE® Online-Entertainment-Netzwerk von Microsoft als Arcade-Spiel für Xbox 360 und für Windows PC via Steam von Valve® Corporation veröffentlicht.

In Brothers - A Tale of Two Sons bleibt zwei Brüdern, verzweifelt auf der Suche nach Hilfe für ihren kranken Vater, nur noch eine einzige Möglichkeit: Sie müssen gemeinsam aufbrechen und das "Wasser des Lebens" finden. Dieses Abenteuer können sie nur überleben, wenn sie sich aufeinander verlassen. Wo der eine schwach ist, muss der andere stark sein - tapfer der eine, wo der andere sich ängstigt. Sie müssen wahre Brüder sein in ... Brothers. In Brothers - A Tale of Two Sons führen die Spieler zwei Brüder auf einer epischen Reise durch eine Märchenwelt des visionären schwedischen Filmregisseurs Josef Fares. Die Spieler steuern beide Brüder gleichzeitig, lösen Rätsel, erkunden vielfältige Umgebungen und stellen sich herausfordernden Gegnern, und das alles, während sie je einen der beiden Brüder mit einem Stick steuern. Brothers - A Tale of Two Sons wird von Starbreeze Studios für Xbox LIVE als Arcade-Spiel für Xbox 360, PlayStation®Network und Windows PC via Steam von Valve® Corporation entwickelt. Releastermin ist Sommer 2013.

  How to Survive ist ein Third-Person-Action-Adventure, das die Spieler ausrüstet, um in einer Welt zu überleben, in der ein unbekanntes Virus ausgebrochen ist, das einen Großteil der Bevölkerung in Zombies verwandelt hat. How to Survive versetzt die Spieler mitten ins Geschehen als jemanden, der sich nach einem Unfall auf einer Insel einer Inselgruppe vor der Küste Kolumbiens wiederfindet. Aber dort gibt es auch noch andere Bewohner. Um Tag und Nacht zu überstehen, müssen die Spieler lernen, sich um die grundlegendsten Bedürfnisse zu kümmern, zum Beispiel Nahrung, Wasser und Schutz suchen. Außerdem lassen sich Dutzende von Werkzeugen und Waffen herstellen, von der Angelrute bis zum Molotow-Cocktail. How to Survive wird für Xbox LIVE als Arcade-Spiel für Xbox 360, PlayStation®Network und Windows PC via Steam von Valve® Corporation entwickelt. Releasetermin ist Herbst 2013.  

Das umjubelte Terraria ist unterwegs auf die mobile Plattformen, damit  Spieler unterwegs ebenso graben, kämpfen, erkunden und bauen können wie die Spieler, die das auf PC und Konsole bereits begeistert getan haben. Die Spieler erkunden gemeinsam mit Freunden eine riesige, lebendige Welt und stellen sich den tückischen Gefahren von Terraria, darunter Hunderte übler Bösewichte, magische Kreaturen und mächtige Endgegner. Sie graben sich buchstäblich bis ans Ende der Welt und stellen dann mit dem, was sie entdecken, erstaunliche Rüstungen, Waffen und andere Gegenstände her, um fantastische Behausungen zu bauen, bei denen nur die Fantasie die Grenzen setzt. Terraria für mobile Plattformen erscheint im Sommer 2013.    
 

Kontakt

505 Games GmbH
Brunnfeld 2-6
D-93133 Burglengenfeld
Telefon: 01786591150
Julia Kastenmeier
PR Manager

Bilder

Social Media