Bitte mitmachen: Petition für die Tierschutz-Verbandsklage auf Bundesebene

(lifePR) (Aachen, ) Heute startet der Bundesverband Menschen für Tierrechte seine neue Petition: Ja! zur Einführung der Tierschutz-Verbandsklage auf Bundesebene! Denn das Verbandsklagerecht auf Bundesebene ist unverzichtbar, um dem Staatsziel Tierschutz gerecht zu werden und um die Tiere endlich wirkungsvoll schützen zu können.

Bitte helfen Sie mit: Unterschreiben und verbreiten Sie die Online-Petition unter: www.tierrechte.de Danke!

Wie notwendig eine große Beteiligung an der Petition ist, zeigt der aktuelle Vorgang: Mitte Mai forderte die SPD-Bundestagsfraktion die Bundesregierung per Antrag auf, die Tierschutz-Verbandsklage auf Bundesebene einzuführen. Doch die Regierungsfraktionen (CDU, CSU und FDP) stimmten am 5. Juni im Landwirtschaftsausschuss gegen den SPD-Antrag, damit ist der Antrag abgelehnt. Kurz vor Ende der Legislatur und rechtzeitig zur Bundestagswahl zeigen die Parteien dem Wähler noch einmal ungeschminkt, wie glaubwürdig sie für den Tierschutz eintreten. Der Lackmustest der SPD war hierfür sehr dienlich!

Weitere Informationen zum Vorgang unter: www.tierschutzwatch.de

Kontakt

Menschen für Tierrechte Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.
Roermonder Straße 4a
D-52072 Aachen
Social Media