ARAG Tipps für Studenten

(lifePR) (Düsseldorf, ) Für den Abijahrgang 2013 wird es bald ernst. Wer studieren möchte, muss sich kümmern. Wohnung, Bafög, Nebenjob – Die ARAG Experten haben interessante Rechts- und Finanztipps für Studenten und Studienanfänger zusammengestellt.

Kein Studienplatz?

Nach dem Grundgesetz (Artikel 12 Abs. 1 Satz 1) hat jeder Deutsche das Recht, seinen Beruf, seinen Arbeitsplatz und seine Ausbildungsstätte frei auszuwählen. Da Universitäten die Anzahl der Studienplätze beschränken, versuchen immer mehr Studenten den begehrten Platz einzuklagen. >> mehr

Wohngemeinschaft und Studentenwohnung

Juristisch gesehen bildet eine Wohngemeinschaft häufig eine „Gesellschaft bürgerlichen Rechts“ (GbR) gemäß § 705 BGB. Die Konsequenz: Die Bewohner einer WG haften für die Mietzahlungen als Gesamtschuldner! >> mehr

Studiengebühren

Ausgaben für Ausbildung und Studium können von der Steuer abgezogen werden. Nach der derzeitigen Rechtslage müssen die Kosten für ein Erststudium als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Bis zu 6.000 Euro können demnach im laufenden Jahr in der Steuererklärung angegeben werden. Studienkosten für ein Zweitstudium können als Werbungskosten abgesetzt werden. >> mehr

Nebenjobs und finanzielle Folgen

Viele Studenten unterstützen ihre Eltern bei der Finanzierung des Studiums durch einen Nebenjob. Dabei müssen einige rechtliche Aspekte beachtet werden – allein um das Kindergeld nicht zu gefährden. Wann lohnt eine Lohnsteuerkarte? Welche Einkommensgrenzen gelten bei Bafög und Kindergeld? Muss man eine Steuererklärung machen?

>> mehr

Praktika und ihre Vergütung

Werden bei einem Praktikum – während oder nach einem Studium – vollwertige Arbeitskräfte ersetzt, kann Studenten auch ein vollwertiges Entgelt zustehen. >> mehr

Versicherungen für Studenten

Genauso wichtig wie die Wohnungssuche und der Plan fürs neue Semester ist die Wahl der richtigen Versicherungen während des Studiums. Wo ist man familienversichert, wo muss man selbst vorsorgen – ARAG Experten sagen, welche Versicherungen für Studenten sinnvoll sind. >> mehr

Rundfunkgebühren

BAföG Bezieher können sich befreien lassen! >> mehr

Zu den aktuellen Rechtstipps und Urteilen der ARAG

Kontakt

ARAG SE
ARAG Platz 1
D-40472 Düsseldorf
Brigitta Mehring
Konzernkommunikation
Social Media