Fünfjähriges Jubiläum der azubi- & studientage Kassel vom 31. 08.-01.09. in der Halle 3 der Messe Kassel

Rund 80 Aussteller aus der Region vertreten
(lifePR) (Heidelberg, ) Einen Beruf zu wählen, ist angesichts der Komplexität der heutigen Arbeitswelt kein leichtes Unterfangen. Wer sich jedoch Zeit für diese spannende Entdeckungsreise nimmt, kann im Zuge seiner Auseinandersetzung mit den Besonderheiten und Anforderungen der einzelnen Berufe eine Menge über sich, seine Wünsche und Stärken erfahren.

Auf den diesjährigen azubi- & studientagen Kassel stehen den Besuchern am Freitag, 31. August, und Samstag, 01. September, von 9 bis 14 Uhr und von 10 bis 16 Uhr rund 80 Unternehmen, Hochschulen und weiterführende Schulen für Fragen rund um das Thema Ausbildung und Studium zur Verfügung. Vorträge zu diversen Themen wie Berufswahl, Bewerbung oder duales Studium ergänzen das Angebot. Schirmherren der fünften azubi- & studientage Kassel sind neben der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, Frau Nicola Beer, hessische Kultusministerin, und Bertram Hilgen, Oberbürgermeister der Stadt Kassel. Die offizielle Messeeröffnung findet am ersten Tag um 11 Uhr in Anwesenheit von Bürgermeister Jürgen Kaiser zusammen mit Vertretern der IHK, Handwerkskammer und Agentur für Arbeit Kassel, der Regionalmanagement Nordhessen GmbH, des Verbands der Metall- und Elektrounternehmen Hessen (Bezirksgruppe Nordhessen) und der Messe Kassel statt.

130 Ausbildungsberufe und 150 Studiengänge

Rund 130 Ausbildungsberufe und 150 Studiengänge stehen auf den fünften azubi- & studientagen Kassel zur Auswahl. Vertreten sind dabei unter anderem Hochschulen wie die Uni Kassel oder die TU Mittelhessen sowie regional ansässige Unternehmen aus der Energiewirtschaft (Alstom, SMA), der Automobil- und Zulieferindustrie (Daimler, Fräger, Volkswagen, Hübner), dem Einzelhandel (Lidl, REWE), dem Gesundheitswesen (B. Braun Melsungen, Gesundheit Nordhessen), der IT-Branche (Finanz Informatik) und der Logistikbranche (Schenker, Deutsche Bahn, Bombardier). Erstmalig treten in diesem Jahr unter anderem die AKG Gruppe aus Hofgeismar, weltweiter Lieferant von Hochleistungskühlern und Wärmeaustauschern, die Dehoga Nord- und Osthessen und der Werkzeug- und Maschinenbauer Paul Beier aus Kassel auf der Messe auf.

Hilfe zur Berufsfindung und Bewerbungstipps

Hilfe zur Berufsfindung und Bewerbungstipps bieten die Agentur für Arbeit und die IHK Kassel. Zahlreiche Berufskammern, –verbände und –initiativen erteilen Informationen zu den einzelnen Berufsbildern und vermitteln Lehrstellen und duale Studienplätze. Darunter zu finden sind die Handwerkskammer, der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, die Landesärztekammer, die Steuerberaterkammer, der Verband der Mobilitätswirtschaft MoWIN.net und die DEHOGA Nordhessen. Beim Online-Eignungstest und Berufequiz des Verbands der Metall- und Elektroindustrie bzw. Verbands der Automatenwirtschaft ist Mitmachen angesagt. Mit der mobilen Erlebniswelt „BIOTechnikum. Leben erforschen – Zukunft gestalten“ – einem zweistöckigen Truck – informiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) an beiden Messetagen über die Forschung in der modernen Biotechnologie in Deutschland, ihre Anwendungen und vor allem die Berufsperspektiven der Branche. Das Multimedia-Lernspiel „Bodymover“ lädt die Besucher dazu ein, die Bestandteile einer menschlichen Zelle zu erforschen und dabei die Orientierung in der Zelle mit der eigenen Körperbewegung zu steuern.

Auslandsaufenthalt, Finanzierung, duales Studium

Um die Zeit zwischen Schule und Ausbildung/Studium zu überbrücken, kann ein Auslandsaufenthalt sinnvoll sein. Entsprechende Anbieter von Sprachreisen, Au-Pair-Aufenthalten und Freiwilligendienst sind auf den azubi- & studientagen Kassel anzutreffen. Für Fragen der Studienfinanzierung können sich die Besucher an die evangelische Kreditgenossenschaft wenden. Ausführliche Informationen zur dualen Studienform erteilt das Kampagnenbüro Duales Studium.

Autogrammstunde mit den Spielern der Huskies

Am ersten Messetag von 10.30 bis 12 Uhr werden die Spieler der Kassel Huskies Manuel Klinge, Patrick Berendt und Sven Valenti eine Autogrammstunde am Stand der TKK geben. Klinge und Berendt werden außerdem von ihren eigenen Erfahrungen als Azubis berichten. Unter allen Besuchern werden zwei Stehplatz-Dauerkarten für die Huskies für die Saison 2012/2013 verlost.

Die offizielle Messezeitung der azubi- & studientage Kassel 2012 inklusive Hallenplan, Ausstellerverzeichnis, Vortragsprogramm und Berufsverzeichnis kann ab sofort unter www.kassel.azubitage.de abgerufen werden. Unter messager.azubitage.de können vorab Termine mit den Ausstellern vereinbart werden.

Kontakt

mmm message messe & marketing GmbH
Englerstr. 32a
D-69126 Heidelberg
Nadia El-Yacoubi
mmm message messe & marketing GmbH
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media