Abiturientenmesse abi pure geht am 24. September in Nürnberg an den Start

Über 450 Studiengänge und 100 Ausbildungsberufe stehen zur Auswahl
(lifePR) (Heidelberg, ) Die achte Auflage der Messe für Studium und Ausbildung abi pure findet in diesem Jahr wieder am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September auf dem Gelände der NürnbergMesse statt (Frankenhalle). Von 10 bis 16 Uhr können sich orientierungssuchende Schüler, Umschüler, Studiengangwechsler und Bachelor-Studenten über das Angebot von 88 Ausstellern informieren. 487 Bachelor- und Masterstudiengänge (klassische und duale) und 103 Ausbildungsberufe stehen dabei zur Auswahl. Insgesamt sind 2.562 Ausbildungsplätze für 2012 ausgeschrieben. Zu den Ausstellern gehören sowohl regionale und überregionale Unternehmen wie der Prozessleittechnik-Experte ProLeit aus Herzogenaurach oder die Direktbank und Tochter der französischen BNP Paribas Cortal Consors, Hochschulen und berufsbildende Schulen sowie Berufsverbände und Anbieter von Sprachreisen. Zum ersten Mal dabei sind in diesem Jahr unter anderem der Energiedienstleister Techem Energy Services und die Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim. Ein umfangreiches Vortragsprogramm ergänzt das Angebot. Der Eintritt ist frei.

Renommierte deutsche und ausländische Universitäten und Hochschulen

Mit einer Auswahl von über 140 Studiengängen, ihrer Ausprägung als eine der forschungsstärksten Unis in Deutschland und ihren 12 internationalen Doppelabschlussprogrammen bietet die Friedrich-Alexander-Uni Erlangen optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche akademische Laufbahn. Sieben weitere universitäre Einrichtungen und 30 Hochschulen aus Bayern, Thüringen, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, dem Saarland, Österreich und der Schweiz präsentieren ihre vielfältigen Angebote, darunter das im Bereich Informatik europaweit renommierte Kompetenzzentrum Informatik der Universität des Saarlandes oder die Schweizer Hotelmanagement Colleges der Swiss Education Group. 12 Masterstudiengänge bietet alleine die Hochschule Aalen.

Große Bandbreite an dualen Studiengängen

Als Ansprechpartner zum Thema Duales Studium stehen den Besuchern der abi pure Nürnberg 2011 sowohl Unternehmen wie Alcatel-Lucent, Aldi, Areva, Bionorica, die Deutsche Bahn, die Deutsche Telekom, dm, ProLeit, Siemens oder die Sparda Datenverarbeitung als auch duale Hochschulen wie unter anderem die hochschule dual aus München.

Berufsexpertise, Auslandaufenthalt, Freiwilligendienst

Umfassende Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Medienbereich erteilt der MedienCampus Bayern e.V. Weitere Berufsverbände wie die Steuerberaterkammer Nürnberg oder der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V beraten und vermitteln Ausbildungen in den jeweiligen Berufen. Schüleraustauschprogramme sowie Überbrückungsmöglichkeiten nach der Schule bieten unter anderem das Experiment e.V. oder das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Die vollständige Liste aller Angebote und Ansprechpartner, das Vortragsprogramm und der Hallenplan stehen ab dem 29.08. Interessierten auf www.nuernberg.azubitage.de zur Verfügung

Kontakt

mmm message messe & marketing GmbH
Englerstr. 32a
D-69126 Heidelberg
Nadia El-Yacoubi
mmm message messe & marketing GmbH
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media