Talheimer Verlag trauert um Walter Jens

Der Freund von Ernst und Karola Bloch starb neunzigjährig
(lifePR) (Mössingen-Talheim, ) Mit großem Respekt vor seiner außergewöhnlichen fachlichen und politischen Lebensleistung gedenkt der Talheimer Verlag des verstorbenen Walter Jens (8. März 1923 - 9. Juni 2013). Der Rhetorikwissenschaftler, Kenner und Autor literarischer Werke war vor allem als Gesellschaftskritiker und Träger einer demokratischen Zivilgesellschaft aktiv. Als mutiger Redner wandte er sich an der Seite der Friedensbewegung energisch gegen die atomare Aufrüstung und die Stationierung von Raketen in Ost und West. Als Teil der Gruppe "Seniorinnen und Senioren für den Frieden" nahm er widerständig an Sitzblockaden vor Militärkasernen teil.

Zusammen mit Hans Mayer gehörte Walter Jens zu den engen Freunden von Karola und Ernst Bloch. Auf Einladung des Talheimer Verlages war er der Hauptredner zur Ehrung der Antifaschisten Karola Bloch. In seinem Text "Sozialistin in widrigen Zeiten" in dem von Anne Frommann und Welf Schröter herausgegebenen Band ",Ich gehe zu jenen, die mich brauchen' - Zum 85. Geburtstag von Karola Bloch" (erschienen im Talheimer Verlag 1991) schrieb er unter anderem: "Du bist nicht angepasst. Du hast es in Deiner knorrigen Geradheit immer für peinlich gehalten, Moden nachzulaufen. Damit gehörst Du zu den wenigen, die das Fähnlein der Aufklärung hochhalten." Diese Sätze gelten auch für seinen nun zu Ende gegangenen Lebensweg.

"Er war in seinem öffentlichen wie auch in seinem persönlichen Umgehen ein sehr aufrechter Mensch", betont Welf Schröter, Mitherausgeber der Texte Karola Blochs und Mit-Geschäftsführer des Talheimer Verlages, der Walter Jens früher in politischen Diskussionen immer wieder begegnet war.

Anne Frommann, Welf Schröter (Hg.): "Ich gehe zu jenen, die mich brauchen" - Zum 85. Geburtstag von Karola Bloch. Mit Beiträgen von Anne Frommann, Inge Jens, Walter Jens, Gretchen Dutschke-Klotz, Jürgen Teller, Jan Robert Bloch, Nina Ranalter, Peter Grohmann, Burghart Schmidt, Wolfram Burisch, Anna Cunico Czajka, Gajo Petrovic, Reymondo Tigre Perez, Welf Schröter, Margarita Pastene. 1991, 192 Seiten, Talheimer Verlag, Mössingen, ISBN 978-3-89376-013-8.

Kontakt

Talheimer Verlag Medienberatung und Consulting GmbH
Rietsweg 2
D-72116 Mössingen-Talheim
Irene Scherer
Talheimer Verlag Medienberatung und Consulting Gmb
Geschäftsführer
Social Media