Mut zur Unternehmensnachfolge

WJ nexxt - Mut zur Unternehmensnachfolge (lifePR) (Heilbronn, ) Mit der Veranstaltung "WJ nexxt - Mut zur Unternehmensnachfolge" informieren die Wirtschaftsjunioren am 28. Juni in der Konferenzebene der Kreissparkasse Heilbronn über den Ablauf einer Unternehmensnachfolge.

"Unternehmertum" zählt zu den Kernthemen der Wirtschaftsjunioren und die Veranstaltung "WJ nexxt - Mut zur Unternehmensnachfolge" ist zu den Highlights im Veranstaltungskalender der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken. Marc Nitsche, Projektleiter der Veranstaltung, erklärt: "Der Weg in die Selbstständigkeit über eine Unternehmensnachfolge bietet jedem Existenzgründer einerseits eine tolle Chance. Andererseits ist diese auch sehr komplex, da sämtliche Bereiche des Unternehmens erfasst werden."

Hilfestellung geben

Das Ziel der Veranstaltung ist es daher, die Schwerpunkte im Übergabeprozess zu beleuchten und Hilfestellungen zu geben, wie diese zu strukturieren sind. Sowohl für zukünftige "Betriebsübernehmer" als auch für "Betriebsübergeber", welche sich auf die anstehende Unternehmensnachfolge vorbereiten, bieten die Veranstaltungsinhalte einen Mehrwert.

Experten vor Ort

Mit Referenten aus den Reihen der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken, der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken und der Bürgschaftsbank/Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH ist hohe Fachkompetenz vor Ort. Nitsche fasst zusammen: "Mit unserer Veranstaltung vermitteln wir Expertenwissen mit hohem Praxisbezug an interessierte Unternehmensnachfolger. Es ist uns zudem wichtig, mittelständische Unternehmer in unserer Region dafür zu sensibilisieren."

Best Practice

Marco Metzger, diesjähriger Leiter des WJ-Arbeitskreises Mut zum Unternehmertum, ergänzt: "Mit der Veranstaltung sprechen wir im Speziellen interessierte Nachfolger an und möchten diese motivieren, sich für eine Unternehmensnachfolge zu entscheiden." Im Anschluss an die Impulsvorträge der Experten rundet eine Podiumsdiskussion die Veranstaltung ab, bei der sowohl Übergeber als auch Übernehmer von ihren Erfahrungen berichten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, jedoch nur mit vorheriger Anmeldung bis spätestens 21. Juni möglich, unter:

Telefon 07131 9677-108
Telefax 07131 9677-119
E-Mail info@wjhn.de

Der Veranstaltungsflyer steht unter www.wjhn.de zum Download bereit.

Über die Wirtschaftsjunioren:

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken sind mit knapp 200 Selbständigen und Führungskräften aus der Region Heilbronn-Franken der mitgliederstärkste innerhalb der 217 bundesweiten Wirtschaftsjuniorenkreise.

Unter der Schirmherrschaft der IHK Heilbronn-Franken engagieren sie sich im Ehrenamt für die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Belange der Region.

Kernthemen sind dabei Unternehmertum, Bildung sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie verstehen sich dabei als Scharnier und Lobbyisten für die Region Heilbronn-Franken.

Alle Mitglieder sind zwischen 21 und 40 Jahre alt und in den vier Regionalgruppen Heilbronn, Hohenlohe, Main-Tauber und Schwäbisch Hall-Crailsheim aktiv.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Sven Scheu
Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken e.V.
Presseverantwortlicher

Bilder

Social Media