Wittenberger Hofkonzerte

Rock, Pop und Jazz in den Hinterhöfen der Wittenberger Altstadt
Wittenberger Hofkonzerte auf der Schlosswiese (lifePR) (Lutherstadt Wittenberg, ) Vom 28. Juni bis 13. Juli 2013 verwandeln sich die kleinen und großen Hinterhöfe der Wittenberger Altstadt zu Konzertsälen der besonderen Art. Die vom Kunstverein Wittenberg e.V. initiierten Hofkonzerte finden an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden jeweils um 20.30 Uhr auf dem Hof der Alten Sternwarte, dem Beyerhof, dem Arsenalplatz und der Schlosswiese statt. Zu allen Konzerten mit Ausnahme von Purple Schulz werden kleine Leckerbissen gereicht.

Den Auftakt der Hofkonzerte bildet die Joe Cocker Tribute Band zusammen mit den RTL All-Stars am 28. Juni auf dem Arsenalplatz. Am 29. Juni spielt Sabra Lopes im Hof der Alten Sternwarte. Von der klassischen und barocken Oper über Musical bis hin zu Chanson, Revue und Tango bietet die ausgebildete Sängerin ein Programm voller Geist, Charme und Esprit.

Die vier jungen Sängerinnen von Les Brünettes überzeugen am 6. Juli im Beyerhof mit einem breiten Repertoire aus jazzig-experimentellen Stücken, souligen Popsongs und kunstvoll arrangierten Standards. Am 12. Juli geht es auf der Schlosswiese weiter mit Purple Schulz & Band. Neben altbekannten Charterfolgen wie "Verliebte Jungs", "Bis ans Ende der Welt" und "Nur mit dir" werden auch Songs aus dem neuen Album gespielt.

Den krönenden Abschluss der Wittenberger Hofkonzerte bildet der Ausnahmemusiker Günther Fischer. Zusammen mit seiner Band und der Gesangssolistin Laura Fischer präsentieren die Musiker am 13. Juli auf der Schlosswiese Kompositionen von Jazz über Beat und Rock.

Die Konzerttickets sind für 24,00 € im Vorverkauf in der Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg erhältlich.

Kontakt

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2
D-06886 Lutherstadt Wittenberg
Kristin Ruske
Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg

Bilder

Social Media